Lackdämpfe...27.SSW (Was meint ihr?)

Hallo Ihr!

Hab mal ne Frage...eigentlich brauch ich eher jemanden, der mich bißchen beruhigt,- denn die Antwort auf meine Frage kenn ich eigentlich schon selbst...(Frage kommt unten)
Folgendes Problem:
Also: Vor ein paar Tagen hab ich einen (selbst abgeschliffenen) Schrank lackiert. Richtig lackiert...Lack ist nie "öko"... es hat also ordentlich gestunken!
Mir ist selbstverständlich klar, daß es jetzt nicht unbedingt gesundheitsförderlich ist- gerade in der SS......ABER irgendwie mußte ich das jetzt machen. Ich hatte auch niemanden, der mir das abnehmen hätte können.
Bin halt zu dem Schluß gekommen, daß ich bei sperrangelweit geöffnetetem Fenster und mit Mundschutz "arbeite", und daß es sich nur um wenige Stunden Arbeit handeln würde...

Das Zimmer, indem ich lackiert habe und indem jetzt der (noch dampfende) Schrank steht, werden wir nun für mehrere Wochen nicht benutzen. Es ist ne Art Rumpelkammer.
Das Fenster ist nun meist geöffnet, die Tür zu unseren Wohnräumen fest verschlossen. So soll es jetzt für mindestens 3-5 Wochen bleiben, mal sehn wie schnell der Geruch sich verflüchtigt.

So, nun endlich die Frage (sorry): Seht ihr das ähnlich?

Ich denke, ich habe die Gesundheit meines Babies nicht durch die wenigen Stunden im Lackdampf nachhaltig geschädigt, oder? Und da der ausdampfende Schrank nun "aus der Gefahrenzone" raus ist, sprich: an einem anderen Ort ganz in Ruhe vor sich hin stinken kann, hoffe ich nicht total verantwortungslos gehandelt zu haben...

Also, was meint ihr?

Bin schon in Sorge...LG Jule (jetzt 28.SSW)

1

Hallo Jule,

ich glaub nicht, dass EIN Tag da groß was anstellen kann. Machst das ja nicht täglich.

Ich hab vor ein paar Wochen auch mal im Bad Schimmel entfernen müssen (Janni hatte da ja in 6 Monaten keine Zeit für gefunden...) und hab so richtig schön ein paar Nasen voll abbekommen - war ein Spray mit Chlor drinne.
Krümel entwickelt sich prächtig weiter und die FÄ meinte auch, von einem Mal bekäme das Baby sicher keine Schäden.

Also tief durchschnaufen, das wird schon.

#herzlich Ulrike mit immer noch namenlosem #baby ;-)

3

Hallo Ulrike!
Wie gehts denn sonst so? Bei uns ist eigentlich alles ok,- bis auf den stinke-Schrank..

Ja, ja,....die Männer!

Meiner hat übrigens ganz sorgenvoll geguckt, und gesagt: Du sollst doch sowas nicht machen!

Ach ja? Tatsächlich!

Bei uns ist das leider so: Was ich nicht erledige, bleibt wochenlang oder für die Ewigkeit liegen! Ich habe immer einen sehr starken Heimwerkerdrang: mache immer alles sofort und "gründlich". Es stört mich einfach, wenn Lampen mit zu kurzem Kabel an der Decke baumeln. "Ich erledige das" bedeutet nämlich, daß diese Lampe auch in 6 Monaten noch so baumeln wird....
(Ähnlich ist das auch mit "Lass nur- ICH räum nachher den Geschirrspüler aus...")

Soso.., Du kennst "das" also auch...hmmm: es wird doch nix kulturelles sein?

LG, Jule (auch bei uns nix Neues in der Namensfrage)

4

"Das sollst du doch nicht machen!" Kenn ich den Spruch irgendwoher? #schein
Nur- wer macht´s dann? #gruebel
Sein Pech ist im Moment nur, dass ich nach dem KH-Aufenthalt im September vorsichtshalber viel liegen soll - frag mich nicht, wie es hier in der Wohnung aussieht! #schwitz

Sonst geht es uns ganz gut. Ich bin heute ja schon in der 32.SSW und bin so froh, dass es nicht mehr lange dauert. Nur noch maximal 9 Wochen und unser Krümel ist da #freu. Und einen Namen finden wir irgendwann schon noch - wie gesagt, ICH weiß ja, welche Namen mir gefallen. #schein
Letzter Kommentar von Janni - Luca gefällt ihm nicht, weil der Sohn von Costa Cordalis auch so heißt (Loukas)... #augen

Ich hab das WE sturmfrei, Kinder sind mit Papa bei der Oma und Mama hat heute doch glatt bis 9.40 geschlafen!!! #hicks #freu

Das mit dem Stinke-Schrank wird sich auch bald geben, ich glaub wirklich nicht, dass das sooo viel ausmacht.

#herzlich Ulrike

2

ich glaube, dass es nicht so schlimm ist...es hat sich ja nur um ein paar stunden gehandelt und du hattest das fenster auf.....wir sind gerade auch am streichen und ich bin immer in einem anderen zimmer, aber renne auch aller 2 minuten zum "gestrichenen" und bleib da ne weile........
ich glaube, dass du dir keine sorgen machen musst....
mume 34+3

5

Liebe Jule,

meine Schwester hat eine Woche lang Türen abgeschliffen und selbst lackiert #augen im 7. Monat war sie da. Natürlich soll man das nicht machen, hat sie aber getan, dem Zwerg hat´s nicht geschadet, hat bis heute (1 Jahr alt), keine Allergien oder so.
Es ist so, dass ihr Männe zwei linke Hände hat und sie wollte die Türen eben vor der Geburt fertig haben.

Ich würd mir nicht so einen Kopf machen, war ja nur für ein paar Stunden und anders als bei den Türen hast Du den Gestank ja nicht direkt vor der Nase... und Du hast gelüftet!

LG
Gunni #blume

Top Diskussionen anzeigen