Mutterpass

Hallo ihr lieben...

Hab mal ne Frage...Meine Frauenärztin hat bei der Fundusspalte NB-3 oder RB-3 (kann die schrift einfach nicht lesen) eingetragen...Kann mir jemand helfen und sagen was das genau bedeutet oder wo ich das nachlesen kann??????

Danke im vorraus


lg woman (33.SSW)

1

Hi,
also ich würd sagen, dass es RB-3 heißt. Der Fundusstand zeigt ja quasi an, wo die Gebärmutter sich befindet. Also, in deinem Fall ist sie 3 Fingerbreit unter dem Rippenbogen. So ca in der 24.SSW ist sie in Höhe von deinem Bauchnabel, danch halt immer höher.... unter diesem Link findest du eine kleine Tabelle:
http://www.rund-ums-baby.de/schwangerschaftsberatung/fundusstand.htm

LG
Britta
25+1

2

Hallo!

Das heisst wahrscheinlich RB-3, denn für NB bist du zu weit.
Es bedeutet Rippenbogen minus (-) 3 Querfinger.
Dort ist gerade der höchste Stand (Fundusstand) deiner Gebärmutter!

(NB-3 würde Nabel minus 3 bedeuten!)


LG
Back und Muckel inside 19ssw

3

Danke für die antwort....Warum müssen ärzte auch immer so ne doktorschrift haben :-)

In der spalte kindslage hat sie auch so ein komisches zeichen gemacht und das kann ich garnicht entziffern...sieht so aus wie ein bogen... #gruebel

lg woman

4

Aaaaaaalso... ich hätte hier anzubieten:

LL wäre Längslage - dasselbe wie...
BEL = Beckenendlage (Kopf nach oben, Po nach unten)
Isses vielleicht ein SL? Wäre dann Schädellage (Po oben, Kopf unten)

Hab so nen FA mit absoluter Doktorschrift ;-)

weitere Kommentare laden
Top Diskussionen anzeigen