Ergebnis von Nackenfaltenmessung und Blutabnahme- Maimamis!!!

Hallo ihr Lieben,

hab ja letzten Fr. die Nackenfaltenmessung + Blutabnahme bei meiner FÄ machen lassen. Die Nackenfalte war 1,5, also auch völlig im Normbereich. Heute hab ich angerufen um das Gesamtergebnis zu erfahren und es kam eine Wahrscheinlichkeit von 1: 29 000 raus. Ist doch super oder!
Jetzt bin ich noch glücklicher!!! Bin eh schon ganz stolz auf unseren Schatz, da es eh größer war, als es sein hätte müssen. (hab das letzte Bild in der VK)

Nur machen mir die langen 4 Wochen zu schaffen, die ich jetzt wieder abwarten muss, bis ich sehen kann ob alles ok ist.
Ich habe auch fast keine Beschwerden mehr, so dass ich mal wieder beunruhigt bin.
Wie gehts euch denn so? Oder wie gings euch so in dem Zeitraum?
Liebe Grüße Michele + Baby#herzlich SSW 12+3

1

Hallo!
War gerade am Montag (13+1) zur Nackenfaltenmessung (1,3) und Blutabnahme, bekomme das Ergebnis aber erst nächsten Mittwoch :o(
Was sagt denn die Wahrscheinlichkeit aus? Habe da noch keine Erfahrungen. Bin das erst mal schwanger (nach 2 Fehlgeburten letztes Jahr). Aber bis jetzt ist alles gut! Keine Übelkeit! Nur die Müdigkeit und ab und an schlaflose Nächte machen manchmal zu schaffen! So langsam wird der Bauch dicker (yeah! ;0))
Das warten auf die nächste Untersuchung ist die Hölle! Zumal der US diesmal so süß war: zuerst lag es auf dem Bauch, dann hatte es einen Arm gehoben als wenn es winken würde und dann war ein Beinchen in die Höhe gestreckt, also total viel Bewegung (und man selber merkt nix davon), einfach toll! Hast Du Dich schon auf die Suche nach einer Hebamme gemacht? Ab wann sollte man dies tun? Ach ich hab noch so viele Fragen...
Liebe Grüße Peggy

3

Hallo Peggy,
die Wahrscheinlichkeit sagt aus, dass 1 von 29 000 Babys nach der Rechnung wahrscheinlich an einem Down Syndrom erkrankt ist. Also heißt das für uns, dass die Wahrscheinlichkeit sehr gering ist, dass unser Baby das Down Syndrom hat, eine Sicherheit hast du bei der Nackenfaltenmessung nie.
Ich hatte auch letztes Jahr ne Fehlgeburt und hoffe auch, dass weiterhin alles gut verläuft.
Ich fand den US auch so spannend, denn unser Kleines hat sich auch die ganze Zeit bewegt, so das die FÄ nur schwer die Nackenfalte messen konnte.
Gute Frage wegen der Hebamme, denn ich weiß noch gar nicht ob ich zu einer gehen werde. Was macht die denn mit einem bei den Terminen? Weißt du das?
Tja wir sind beide das erst mal schwanger und kennen uns wohl nicht so gut aus. Aber hier bei Urbia helfen uns bestimmt Einige!
Ich wünsch dir ne stabile und gesunde SS!
Liebe Grüße Michele + Baby #herzlichSSw 12+3

4

hi peggy,
mir gehts genau wie dir. bin totaler frischling, was dieses portal angeht und auch die schwangerschaft. haben beide das selbe timing. freu mich schon voll auf die nächste us, wo ich deinen bericht gelesen habe. letztes mal war ich schon von den socken, wieviel man schon erkennen konnte.
deine frage wegen der hebamme kann ich leider selbst nicht beantworten. ich denke aber, daß der fa einem da bescheid sagt, ab wann es ratsam ist. endlich die bestätigung mit dem bauch. ich denk immer mein bäuchlein ist nur fett, weil mein freund mich damit immer aufzieht, aber da ich sonst nicht dick bin, sieht man ihn deutlich und ich trage ihn schon stolz umher. das ist wunderbar, oder? wenn der wächst???
hast du schon umstandssachen gekauft?
lg
madlen:-)

2

hi,
ich freu mich für dich, daß bei eurer untersuchung alles i.o. ist. ich habe am 8.11. meinen nächsten fa termin. dann werde ich die nackentr.u. ablehnen. haben lange hin und her überlegt. das ergebnis ist mir zu ungenau und wenn ein negativer wert rauskommt, kann trotzdem alles ok sein. das ist mir zuviel streß.
ansonsten gehts mir momentan sehr gut. bin in der 13.+5ssw. außer blasendruck und juckreiz (keine ahnung ob das mit der ss zusammenhängt) habe ich keine beschwerden. übelkeit is grad nich da.
die langen wochen zw. den faterminen machen mich auch immer verrückt. weil man ja noch keine kindsbewegungen spürt, fragt man sich dauernd, ob alles ok ist, oder?
hast du eigentlich schon ein kleines bäuchlein???
liebe grüße
madlen;-)

5

Hallo Madlen,
wann warst du denn das letzte mal beim FA?
Ne ich hab noch keinen Bauch, zumindest keinen Babybauch, eher am Abend ist er viel dicker und straffer, aber ich glaube das ist ein Blähbauch.
Sieht man bei dir schon was?
Freu mich schon auf den wachsenden Bauch.
Wünsch dir ne stabile und gesunde SS!
Liebe Grüße Michele + Baby#herzlich SSW 12+3

6

mein letzter termin? ist ewigkeiten her. so fühle ich mich. am 17.10. war der. abends ist mein bauch auch viel dicker als am tag. trotzdem sieht man schon was, bilde ich mir ein.
freu mich voll auf den termin.
sonst alles schon klar? namen und so? hast du schon umstandssachen gekauft?

Top Diskussionen anzeigen