In welcher Lautstärke Musik vorspielen?

Guten Morgen Ihr Lieben!

Hab mal ne Frage, die klingt ziemlich blöd, aber sie beschäftigt mich.#kratz
Ich habe auf dem Dienstrechner das Hörspiel von Lauras Stern,
wenn ich merke das meine Kleine wach wird und rumtollt, mache ich ihr ab und zu das Hörspiel an, so über Kopfhörer.
Die kleinen Stöpsel kann man ja gut an der Umstandshose befestigen. Nun frag ich mich aber jedesmal wie laut ich es machen soll?! Weiß von Euch jemand wie gut die Kleinen im Bauch hören können, soll halt nicht zu laut, aber auch nicht zu leise sein #schwitz...hmmmm
Kann das irgendwie nicht einschätzen...

Könnt Ihr mir vielleicht helfen, bitte?!?!

Liebe Grüße und schon mal vielen Dank!!! #blume

Nicole und Püppy (26+0)

1

also ich find die frage gar nicht blöde.. hab mich nämlich auch schon gefragt, wenn ich mir die Spieluhr auf n bauch lege, ob das dem würmchen nicht sogar manchmal zu laut ist.. bin gespannt auf die antworten..

2

soweit ich weiss, hoeren die kleienn im bauch nur ganz gedaempft, ich stellemir das vor, wie wenn man in der badewanne untertaucht, dann hoert man ja auch alles nur sehr fern.
das baby hoert unsere stimme ja auch nur gedaempft und wir sitzen im gleichen koerper!

ich kann mir nicht vorstellen, dass dein baby ueber die kleinen kopfhoerer sehr viel erkennbares hort... aber schaden kann's auf keienn fall, ich kann mich ja irren!

lg, siiri!

3

Selbst in der Disco oder bei Rockkonzerten ist es nicht ZU laut für das Baby! Da wird eine popelige Spieluhr wohl kaum schaden.

4

Also, ich bin in einer Band und meine Kleine schläft sogar, wenn ich vor der Bassdrum sitze und die gespielt wird. Ich denke, dass du es merken würdest, wenn es zu laut wäre. Dann würde sie wahrscheinlich total wild werden. Ich hab mal gelesen, dass es kein Problem ist aif ein Rockkonzert zu gehen.

Top Diskussionen anzeigen