Haare färben/Strähnchen in der SS?27 SSW

Hi,

ich möchte mir gerne Strähnchen machen lassen, hab aber irgendwann mal gehört, dass man das in der ss lieber nicht machen soll.....jetzt bin ich etwas verunsichert, weil meine tante (sie ist frisörin) davon nix weiß bzw. meint nur, dass die Farbe halt anders wirken kann.....

was meint ihr dazu???

liebe grüße

angel 27 ssw

1

hatten wir sehr häufig die letzten tage.. schau mal hier:

http://www.urbia.de/forum/index.html?area=search&s=haare+f%E4rben&bid=2

3

aaah jetzt ja, danke!!!

grüßle
angel

2

Hallo Angel,

lass Dich schön machen und mache Dir nicht so einen Kopf darüber. #pro
Habe mir auch bisher 2x in der SS blondierte Strähnen machen lassen. Glaube nicht, dass es für das Baby schädlich ist. Man sollte ev. nur in der Früh-SS etwas vorsichtiger sein.

Viel Spass beim Friseur!

#herzlich Sandra SSW 37+6

4

na dann werd ich mich mal ein bissle schön machen lassen;-);-)

grüßle
angel

5

Hallo,

also: ich hatte in der 9.SSW einen Friseurtermin mit Ansatz nachfärben und habe nächste Woche (27.SSW) auch wieder einen....ich finde man sollte sich nicht so verrückt machen (lassen) ;-)

LG

6

habe mir meine haare grade mal wieder gefärbt...

die meinungen gehen auseinander, aber es ist nur weil die pigmente anders sind, wenn man unschwanger ist ;-)

7

Mein Frauenarzt hat gemeint das wär okay... es gibt bis jetzt noch keine nachgewiesenen Fälle wo den Kindern... auf Grund des Haare Färbens... was passiert wär... also keine Panik..

also.. ich muss sie auch noch mal Färben jetzt vor der Geburt weil sonst fühl ich mich einfach so hässlich.. ich glaub das würd das Kind mehr belasten;-)

lg, tearsgone

8


Hallo Angel,

also ich habe eine ganz liebe Friseurin, die zu mir nach Haus kommt.

Hatte meinen letzten Termin vor einigen Wochen und da hat sie mir berichtet, dass sie Schwangeren generell die Haare nicht mehr blondiert bzw. strähnt!!!!

Sie meinte es wäre in der letzten Zeit wieder so oft in den Nachrichten und sie kann dieses Risiko nicht eingehen. Habe dann nur so waschen & schneiden lassen und freue mich um so mehr auf meinen ersten Termin nach der SS...

Habe mir auch keine Gedanken gemacht, aber wenn eine Friseurin, freiwillig weniger an mir verdient... wird vielleicht wirklich etwas daran sein...

Habe übrigens in der SS zweimal bei einer anderen Friseurin meine Haare strähnen lassen, ohne Einwände ihrerseits...

Liebe Grüße

Susanne, deren Haaransatz mittlerweile immens ist... aber zum Glück 38 SSW

9

Hallo,

ich geh regelmäßig alle 6-7 Wochen zum Ansatz-Nachfärben in Blond (aber keine Blondierung:-), dabei gelangt auch immer was auf die Kopfhaut.

Also ich glaube nicht, daß da irgendwas passiert...man kann es auch übertreiben mit dem Aufpassen...aber das ist meine eigene Meinung:-)

Mein Friseur meint jedenfalls nicht, daß es damit Probleme gibt.

LG
Catjuscha
(25. SSW)

Top Diskussionen anzeigen