Hab Schinken gegessen?!?!?? Schlimm???

Hallo,

ihr müsst mir helfen, ich bin in der 9 SSW und hab heute Nacht so hunger gehabt und hab mir ein Brot mit geräuchertem Schinken gemacht!
Heute Morgen ist mir dann eingefallen, dass ich normal ja nur gekochten Schinken essen darf?!!?
Ist das jetzt schon schädlich oder ist dass nur wenn man es in größeren Mengen ißt?

Bitte helft mir ich hab so nen schlechtes Gewissen!!

Grüße
Sabrina
#kratz

1

Hallo Sabrina!

Ich hab erst in der 10 SSW gemerkt, dass ich überhaupt schwanger bin. Ich hab vorher Alkohol getrunken, geraucht und all das zeug gemacht, was man normalerweise nicht machen sollte!!!

Also von so ein bissi Schinken wird nicht gleich was passieren!!!;-)

LG Courtney

2

Hallo Sabrina,

nicht schlimm. Esse was dir schmeckt, außer Rohmilchprodukte!!!

Guten Hunger #koch.

Lg Mandy

3

Schinke kannst du essen, soviel du willst ( ok, nicht übertreiben;-) )
Hab ich auch gemacht, Philipp geht es blendend#freu

LG Line + #baby Philipp Levin *30.06.2006

4

Hallo,

also ich sag mal so: In den ersten Wochen gilt ja gewissermaßen noch "alles oder nichts". Das heißt, auch wenn es echt fies klingt, wenn ganz am Anfang was schief geht, verabschiedet sich das Kind eh von allein. :-(

Das betrifft aber, so weit ich das in Erinnerung habe, nur die ersten 4 oder 6 Wochen. #kratz

Bei rohem Schinken kann theoretisch auch bei kleinen Mengen was passieren. Dabei ist ja das Problem, daß rohes Fleisch (und an der Luft trocknen oder bei 28 Grad geräuchert werden gart Fleisch nun nicht gerade durch) Toxoplasmose übertragen kann.

Aber natürlich sind nun nicht in jeder Scheibe Schinken Toxoplasmose-Erreger zu finden!

Ganz ehrlich, ich würde halt in Zukunft versuchen, darauf zu achten, daß Du ganz allgemein keine rohen, tierischen Produkte zu Dir nimmst (nicht nur Rohmilch, auch rohes Fleisch, Fisch, Eier...), aber wegen der einen Scheibe Schinken nicht gleich durchdrehen. #cool

Gerade am Anfang der Schwangerschaft ist die Gefahr einer Taxoplasmoseinfektion noch relativ gering, die steigt nämlich im Laufe der SS. Allerdings sind die Folgeschäden in der frühen Schwangerschaft dafür meistens schlimmer.

Zur Sicherheit kannst Du aber auch beim FA testen lassen, ob Du gegen Taxoplasmose vielleicht eh schon immun bist - was eh bei vielen Frauen der Fall ist! #pro

Also kurz gesagt - zerbrich Dir nicht den Kopf! :-)

LG
Nadja

5

Ahum, mein netter arroganter schneuzel von FA beim ersten kind hat gemeint räucher Schinken ist ja nicht Roh !! sicher können sie den essen.....#augen

Daran habe ich mich jetzt 3 Schwangerschaften gehalten und es nie mehr hinterfragt...... jetzt bin ich zum 4ten mal Schwanger und habe gerade die Familienpackung Räucherschinken gekauft #gruebel#heul

Die 3 ersten sind kerngesund !!!!!!!!!!!!!!!

Also mach dir nicht zuviel Gedanken,

Liebe Grüße,

Patrix

6

Hallo,
esse ich immer noch.Kann auch gar nichts passieren da es geräuchert ist.
Also lass es dir schmecken.#koch

#herzlichVera 30+3

7

Schinken wird bei maximal 28 Grad KALT geräuchert! Dabei stirbt um ehrlich zu sein gar nix ab!

http://www.lebensmittellexikon.de/r0000460.php

8

Hallo,
KALT wird gar nicht geräuchert,sondern heiß.Frag mal bei deinem Schlachter.Meiner räuchert jedenfalls heiß.
Und selbst mein FA sagt Schinken istv erlaubt.Der Mainung sind auch viele Experten unter anderem das Robert.Koch-Institut.

weiteren Kommentar laden
Top Diskussionen anzeigen