Welches Folsäure-Präparat benutzt Ihr?

Hallo Zusammen,
meine Frage steht ja schon oben!
Ich habe gemerkt, daß diese Präparate erheblich unterschiedlich viel kosten. Und da ich jetzt eine neue Packung brauche, wollte ich mal sehen was Ihr so nehmt und wieviel es kostet.
Dann kann ich in der Apotheke gezielt ein Produkt nehmen!

Vielen Dank für Eure Antworten
Tröpfchen (8.SSW)

1

hallo tröpfchen.ich bin in der 15ssw und nehme von anfang an centrum materna,die gibts in der apotheke (30stück, 10,23€)die sind voll ok und kannst du nehmen!ein rat von meiner frauenärztin..
lg cindy ;-)

2

am anfang hab ich nur folsäure genommen, weiss den namen jetzt grad nicht, diese kleine schachtel grün weiss und meine fä hat mir dann aber neovin empfohlen, da da alles mögliche drin ist, was eine schwangere braucht. ist auch nicht so teuer, da kostet eine packung mit 60 Tabletten zw. 16-20 €, kommt auf die Apotheke an.

LG Julia + Krümel 20. SSW

3

Ich nehme Folio und Femibion im Wechsel ein, da Femibion so teuer ist.

Einen lieben Gruss
Julia (24. SSW)

4

Ich benutze Femibion 400+DHR Kapseln(Fischöl)
Kostet im Monat 25 Euro.

BVis zur 13.SSW habe ich Femibion 800 genommen!

5

Hallo,
ich nehme noch Femibion 800 und wenn die dann aufgebraucht sind nehme ich Femibion 400. Die Packung hat mich jetzt 40 Euro gekostet aber dann für 4 Monate. Geht also vom Preis her finde ich.

Nicole 13.SSW

6

Hallo!
Das Neuralrohr Deines werdenden Babys schließt sich ja bis zum 28ten Tag nach Befruchtung - und das will man ja mit der Folsäure-Gabe unterstützen.
Eine 800er-Dosierung in Kombi mit B-Vitaminen ist laut derzeitiger Forschung dafür am wirksamsten.

Also habe ich für den Anfang in Femibion800 investiert. Die Packung geht jetzt am Wochenende zur Neigung. Dann steige ich für den Rest der Schwangerschaft und Stillzeit auf Centrum Materna um!

Grüße von Katja, heute 6+4

7

hi,

während wir für unseren Nachwuchs geübt haben, habe ich Folio genommen (Folsäure und Jod). Als ich dann den positiven SSt in den Händen hielt, habe ich (wie in der 1. Schwangerschaft) NeoVin genommen. Da sind neben Folsäure noch alle anderen wichtigen vitamine und Mineralien drin, die während der Schwangerschaft und Stillzeit nötig sind.

lg

dani

8

mir hat meine FA Folsan empfohlen. ich hatte femibion genommen, aber sie meinte, da ich sowieso schon euthyrox wegen der schilddrüse nehmen, wäre das zuviel jod.
werde mir heute folsan bzw. vergleichbares in der apotheke holen. reine folsäure (zb. von ratiopharm) scheint nicht allzu teuer zu sein.

9

Frag am besten in der Apotheke selbst nach - kann schließlich auch Preisunterschiede zwischen den Apotheken geben. Meine hat mich jedenfalls sehr nett beraten und konnte voll verstehen, dass man nach dem günstigsten mit denselben Wirkungen sucht. Hab jetzt leider vergessen, wie es heißt, ist jedenfalls nicht Folio, weil ich kein Jod nehmen soll - das hat die in der Apo. auch bedacht. Heißt irgendwie mit fol... und ist in einem weißen Spender mit grün (wie so eine Süßstoffdose), ist ausgeschrieben als Nahrungsergänzungsmittel für Frauen in den Wechseljahren, hihi. Enthält 400 Mikrogramm Folsäure, hatte mir meine FA auch so aufgeschrieben. Kostete gar nicht viel.

LG
kanga

Top Diskussionen anzeigen