In der 26. SSW auf ein Konzert?

Guten morgen.

Ich habe letztes Jahr zu Weihnachten eine Konzertkarte für ein Pur-Konzert am 10.11.06 bekommen.

Jetzt bin ich mir nicht ganz sicher, ob ich ohne Bedenken dort hin gehen kann. Der Platz wäre weder direkt an der Bühne oder an einem Lautsprecher und es ist ein Sitzplatz.

Was meint ihr? #kratz

LG, Tina und Krümel 23+6

1

also ich wollte im dezember auch auf ein konzert gehen und habe meine FÄ gefragt, ob ich da ohne Bedenken hingehen kann und sie meinte, so lange man nicht direkt an den Boxen sitzt und es kein Metall oder Rockkonzert ist istr es ok, aber man muss es auch immer selber wissen, ob es einem gut tut, da die Bässe für den Bauch schon heftig sind, aber ich denke bei Pur kannst du da ohne Bedenken hingehen ;-)

LG Julia + Krümel 20. SSW

2

Hallo

Wenn ich die Band mögen würd, würd ich mir das nicht entgehen lassen :-)

Klar aber auch nur mit Sitzplatz sonst würden mir die Beine abfallen und ich müsste ständig zur Toi :-)


Lg melly

3

Wenn´s Dir gut geht, warum nicht??

Genieß die Schwangerschaft so lange sie zu genießen ist ;-). Ich liege seit 14 Wochen flach und das nervt ganz dolle #schmoll.

Ganz viel Spaß beim Konzert #freu!

LG, Caro + Lene 35. SSW

4

huhu

ihc geh auch am 1.12. zu einem pur konzert #fest. bin dann in der 20.woche. hab auch sitzplatz und hab da keine bedenken! also fahr nur hin! wenns dir gut tut tuts auch deinem baby gut #freu

5

Hallo, war am Sonntag bei einem Konzert (Hans Söllner-also eher ruhig) und konnte es nicht unbedingt wirklich geniessen.
Hatte zwar einen Sitzplatz weiter weg von den Boxen-aber die Bässe und Drums gingen ganz schön auf den Bauch...es wummert da ordentlich und ich hab mir mittendrin schon gedacht, ob das den notwendig war.
Konzert war super - aber ich weiss nicht ob ich es noch mal machen würde.

Bettina mit #baby (24. Woche)

6

Hallo Tina

Ich fahre Sonntag auch zum Konzert, aber eher zu einem unruhigen....Freu mich schon riesig drauf und hoffe das ich das auch aushalte...denn sitzplätze gibt es da nicht!!

Bei pur waren wir vor 2 (?) Jahren...ach das war auch sehr schön!!!!!

Wünsche dir ganz viel Spaß!!

7

Hallo, ich bin am 1.12. in Köln auf dem Purkonzert, dann in der 22. Woche, meine Schwester in der 30.SSW.
Wir haben Stehplatzkarten und hoffen einfach mal, das alles gut geht. Sonst haben wir uns immer nach ganz vorne gedrängelt, das werde ich diesmal wohl eher lassen.
Was mir mehr Sorgen macht, ist der Einlass, wenn alle mit ihren Ellenbogen rammen......vielleicht ziehe ich ein T-shirt an, wo draufsteht:"Vorsicht schwanger" oder so;-)

Viel Spaß auf jeden Fall!!!!

Nicole(10, 7, 17.SSW)

8

Huhu,

meine FA hat mir sogar erlaubt, in der 30. SSW zu einem Heavy-Metal-Konzert zu gehen. Sie sagt, das wäre gar kein Problem, und tiefe Frequenzen kann das Kind eh nicht hören. Ich war auch schon bei ein paar Rockkonzerten und habe sie genossen, nur von den Boxen habe ich mich ferngehalten, das mochte ich nicht gern. Passieren kann dabei überhaupt nichts. Es kann sein, daß das Baby ein wenig randaliert, wenn ihm die Geräusche unangenehm sind, aber es besteht keinerlei Gesundheitsgefahr für Mutter oder Kind. Mit Sitzplatz ist das ja sowieso super, ich wünschte ich hätte einen beim nächsten Konzert. Viel Spaß dabei! #pro :-)

9

Hallo Tina,

das Baby ist sehr gut geschütz und wenn es dir gut geht, dann dem Baby auch. Vertraue deinem Körper!

Ich war auch im Sommer auf dem Robbie Williams Konzert in Berlin* kreisch*#schock und habe gehüpft wie ein Grashüpfer und meinem Baby ging es denke ich mal gut.#kratz Weil es keine anstalten gemacht hat.
Und da war ich auch in der 28SSW/29SSW

Viel Spass#pro

Lg
Sabrina mit#stern ET -1

Top Diskussionen anzeigen