gereizt am Morgen, ist das normal?!

Hallo

ich bin sehr gereizt am morgen.:-( und bin in der 5+4 #ei schwanger.....
ich habe einen fast 20 Monate alte Sohn #baby , er ärgert am morgen so oder ich werde sehr gereizt.
Ich kann mein Frühstück nicht in der Ruhe essen. Dauernd ist irgendwas ! :-[
Ist das normal oder sind es die Hormone, die gerade spinnen?!!

Wer kann mir etwas aufmuntern, damit ich morgens nicht so gereizt bin..

Gruss Birgit #ei(5+3) und Tim #baby

1

oh ja das kenn ich meine kleine ist auch so...ständig muss man irgendwas machen,wenn ich früh aufs klo gehe ist sie schon wach und klebt an mir dran..ich bin auch gereizt.man denkt es wird einem alles zu viel


liebe grüsse sandra+svenja+#baby30 woche

2

Hallo Birgit,

Ich weiß ja nicht, ob du "unschwager" am Morgen eher ein Sonnenschein bist - bei mir ist die schlechte Laune am Morgen gänzlich schwangerschaftsunabhängig, bin so oder so ein Morgenmuffel ;-)
Und wenn man mich vom Frühstücken und Zeitunglesen abhält, werde ich so richtig ungemütlich :-[

Ich habe allerdings den großen Vorteil, dass meine Tochter schon 3 jahre alt ist und in den Kindergarten geht, dann reisse ich mich vorm Frühstück zusammen und sehe zu, dass ich sie in den KiGa kriege (frühstücken mag sie morgens nicht, dafür gibt es dann im KiGa Vesper) und kann dann danach in Ruhe frühstücken.

LG
Daniela

3

na du!
das kenneich gut.
bin eigentlich ein recht ausgeglichener mensch, vorallem aber eine sehr ausgeglichene mutter die nie wirklich motzen kann....
aber seid ich ss bin platzt mir morgens echt regelmäßig der kragen....sogar meiner tochter gegenüber#heul
ich hofe das ist genauso wie die übelkeit und so bald weg (so im 4. monat#gruebel)
alina (alisha 3 jahre...ssw10 )

Top Diskussionen anzeigen