Kindslage falsch-Angst !!!!!

Hiiiillfe!

Heute war meine Hebamme da und meinte, daß das Baby mit dem Kopf nach unten aber mit dem Rücken zu meinem Rücken liegt.

Sie hat mir gesagt, daß es sich noch ändern könnte.....????

Ich bin aber schon in der 38.Woche !!!!#schock

Jetzt habe ich solche Angst-bedeutet das, einen Kaiserschnitt ????#heul#heul

Gibt es Mittel, damit das Baby die richtige Lage findet ???!!!#gruebel
Ich habe Angst !!!!!!#heul#heul#heul#heul#heul#heul#heul

1

Hallo,
dann hast du einen Sternengucker.Glaube aber nicht das es zum KS kommt.
Meiner liegt noch in BEL.Meine Hebi meinte wenn er sich in zwei Wochen nicht gedreht hat wird es wohl ein KS.
Drücke dir die Daumen das alles gut wird.
Vera 30+2

2

Das sind doch die sogenannten Sternengucker-Kinder, oder?!?

Hat Deine Hebi denn nicht gesagt, wie Du das ändern könntest/sollst?

Normalerweise - hab ich jedenfalls gehört - kann man dann trotzdem normal entbinden.

LG
Julia (24. SSW)

3

HI,

an für sich halb so wild, jedoch dauert es meist ein wenig länger unter der Geburt da die Kinder sich anders ins Becken einstellen müssen.

LG KiKi mit Lainie*25 Wochen

4

Du kannst trotzdem spontan entbinden, nur werden die Wehen vermutlich etwas heftiger werden und man spürt es dann wohl meistens extrem im Rücken.
Ich war auch ein Sterngucker und wurde dann mit der Saugglocke geholt, was aber nicht an der wahnsinnig schweren Geburt lag, sondern daran, dass meine Mutter damals ein sehr zierliches und "schwächliches" Persönchen war - nach zwei Presswehen konnte sie einfach nicht mehr und da ich die Nabelschnur um den Hals hatte, musste es etwas schneller gehen.

LG
Daniela

Top Diskussionen anzeigen