Bel -> mit Pulsatilla in SL bewegen??? Hebi Gabi bitte!!!

Hallo Zusammen und speziell Hebi Gabi,

ich habe mir sagen lassen, dass man mit Pulsatilla die BEL-Kids in SL-Lage überreden kann. Die Rede war von Potenz C200 und C1000. Aber wie genau muss man das einnehmen und ab wann? Kann ich Babylein damit schaden wenns nichts wirkt? Viele behaupten: Wenn sichs damit nicht dreht, dann gehts überhaupt net. Dann haben die Kinder einen guten Grund so zu liegen.

Habe tierisch Schiss vor einem weiteren KS ("Große" kam mit KS nach Geburtstillstand, weil sich der Kopf nicht einstellen wollte). Oder ist Lütte 2 womöglich schlauer als Lütte 1 und hat von vornherein erkannt, dass sie unten nicht durchkommt, und setzt sich deshalb bequem hin???

Welche Mittel gibt es noch für den Heimgebrauch? Ich weiss, ich weiss, ich und Babylein hätten noch ein wenig Zeit, aber das beschäftigt mich zutiefst, als dass ich ruhig sitzen bleiben und Tee trinken könnte.

Vielen Dank für Ratschläge und Tips

mana0705 + #schrei Mia-Marie (*24.04.05) + #baby-girl inside (32+0)

1

Hallo#blume

Also ich würd Dir auf jeden Fall vom EIgengebrauch ohne Aufsicht der Hebamme oder Ärztin, abraten. Noch dazu in der hohen Potenzierung. C200 und 1000 sind schon sehr stark und sollten wirklich nur unter Aufsicht genommen werden.

Von der Wirkung von Pulsatilla weiß ich eigentlich nur das sie beruhigend wirkt, ausgleichend bei Stimmungsschwankungen und Wehen verstärkt. Das wurde mir zumindest gesagt. Ich nehm die seit einigen Tagen um meine Stimmungsschwankungen und heulerei in den Griff zu kriegen. Bin ET+2 und manchmal echt ein nervliches Wrack. #heul Es hilft relativ gut und für Wehen wär ich dankbar. Bei Dir wär das allerdings ja noch bissl früh, deshalb wär ich echt vorsichtig. Ich nehm auch nur ne Tiefpotenz D6. Also sei bloß vorsichtig und mach keine Experimente mit dieser hohen Potenz!!! Man meint immer das Homöopathie ja "Nur" pflanzlich ist, aber auch das kann manchmal nach hinten losgehen......#schock


Alles Gute
Verena mit #baby Ferdinand, ET+2

2

Hi,
also eine C200 und eine C100 sind schon tiefgreifende Potzenden und eher für die Psyche gedacht....
Sei bitte vorsichtig und wenn dann gehe zu einem Heilpraktiker!

Das Mittelbild des Homöopathischen Mittels sollte auf deine gesammte situation passen und nicht einfach nur weil du gehört hast, das dass Kind in BEL liegt.

Du kannst mit solchen Mittelchen auch schaden anrichten, wenn du sie nicht richtig anwedenst.

Hast du schon die Indische Brücke versucht und Moxobation?

Manchmal hats auch einfache Gründe warum dein Baby in BEL lliegt..vielleicht weil dein Becken für eine normale Geburt zu klein ist, weil es komplikationen geben könnte uws.

Meine Hebi rät immer mal die Bettseite mit dem Partner zu wechseln, wegen dem aufstehen, damit die Süßen nicht immer gleich gemütlich liegen können.

Lg
Nadine 30.SSW

Top Diskussionen anzeigen