wir werden immer träger und fauler, fühl mich wie alte Oma...

hallo ihr Lieben,

manchmal ist es mir echt peinlich
z.B gestern waren wir auf so einer Ps-show
nur 2 stunden, dannach war ich so was von fix und fertig
mir tat alles weh und im Auto bin ich fast eingeschlafen

früher war ich stundenlang shoppen
und abends ging es noch zum Party machen
ja gut ich bin schwanger
aber was haben da früher die Bauersfrauen gemacht
meine Oma erzählt immer wie sie
bis zur Geburt noch in den Feldern gearbeitet haben...#schock

wenn ich mich ins Bett lege, keuche ich immer wie ein Walross
weil ja das Ausziehen und Eincremen und co
soo stark ist #augen

Sogar nach dem Kochen muss ich mich immer etwas hinlegen
bevor ich den Abwasch schaffe#gruebel

Irgendwie ein Kampf zwischen Seele und Körper
Der Körper ist schlapp und kann nicht mehr
und innerlich hab ich einen Drang
weil ich das und das noch machen muss...

es geht wohl den meisten von euch auch so oder?
warum ist dass nur so?
Warum wird man so träge wenn man schwanger ist? #kratz

wünsche euch alles Gute
und eine schöne Restss!
lg kati+babyboy37ssw

1

http://www.urbia.de/forum/index.html?area=thread&bid=2&tid=625041

mir geht es genauso....#heul

lg dani

2

Hallo,

also meine Oma (jetzt 90) ist ne Bauersfrau. Und ich weiß ganz genau, wie die das früher gemacht haben...

Meine Oma hat sich das letzte Mal im Kreissaal übergeben - der hat der Stress auch schon nicht gut getan. Die Damen haben bis kurz vor der Entbindung gearbeitet, weil ihnen gar nichts anderes übrig blieb - nicht weil es ihnen so gut ging. Ich glaub, da hat deine Oma bei ihrer Schilderung was vergessen zu erwähnen...

Man wird nicht träge, wenn man schwanger ist. Das sieht nur so aus. In Wirklichkeit arbeitet dein Körper auf Hochturen um das Baby zu versorgen und deine Funktionen am laufen zu halten. Du leistest also schwere Arbeit, auch wenn du auf der Couch rumlungerst.

Dein Herz muss im Laufe der Schwangerschaft seine Lage ändern - nicht gerade förderlich... Deine Lunge wird gequetscht, verliert also einiges an Kapazität - drum bist du so schnell außer Atem. Deine Nieren müssen täglich einige Liter mehr Blut filtern als noch vor ein paar Monaten, deine Beine tragen einige Kilos mehr....

Und du wunderst dich #kratz

LG Marion

3

Geht mir auch so! Kann mich echt zu nichts aufraffen! Gestern hab ich mit meinem Schatz die Wohnung frisch gemacht und Bad geputzt und Böden gewischt! Danach dacht ich dann aber auch mein Becken bricht gleich auseinander!!#augen
Unter der Woche vergeude ich doch meist viel Zeit hier vorm PC#hicks ist schon doof, wo man doch eigentlich jetzt mal so viel Zeit für alles hätte!#augen
Naja, aber bald haben wir ja genug zu tun!#schrei

LG Dany 37.SSW

4

Hallo,

also meine Vorschreiberinnen haben es ja schon gesagt: Du wirst nicht träge, dein Körper bringt Höchstleistungen! Einen guten Tipp möchte ich dir geben: Ruh dich aus, leg dich hin, schlaf so oft wie du kannst. Das ist nämlich bald vorbei, dann musst du Tag&Nacht aufstehen, wach sein und dich um dein Kind kümmern. Genieß die Zeit und die Ruhe solange du sie hast. Ohne schlechtes Gewissen!

Alles Gute,
Maria & Emma (9 Mo)

Top Diskussionen anzeigen