Bitte nur Raucher lesen!!!

Hallo Ihr Lieben,

wie viel Zigaretten raucht Ihr so am Tag...

Ich habe mich wirklich sehr stark eingeschränkt, bin inzwischen so bei 5-8 Zigaretten am Tag.
Heute habe ich mir so richtig den Kopf darüber zerbrochen und voll das schlechte Gewissen meinem Kind gegenüber...

Es ist aber auch so schwer einfach aufzuhören...

Wie geht es Euch so??

Lieben Gruß
Calimo

1

Hallo!

Ich weiß jetzt gar nicht, ob ich überhaupt antworten soll... Bin eigentlich kein Raucher mehr!
Habe sofort nach dem positiven SST-Ergebnis aufgehört. Die anschließenden zwei Wochen mal bei meinem Freund gezogen, aber mittlerweile ekele ich mich richtig davor. Kriege schon die Krise, wenn einer in meiner Gegenwart raucht. Aber nicht, weil ich denke, dass es dem Baby schadet, sondern weil mir einfach schlecht wird.
Dabei will ich nicht so eine Anti-Ex-Raucher-Zicke werden. Muß regelrecht gegen meinen Ekel ankämpfen...

Kann aber gut verstehen, dass es nicht leicht für dich ist, aufzuhören. Mir ist es am Anfang auch nicht wirklich leicht gefallen, aber das schlechte Gewissen war eben größer...

Alles Gute weiterhin.

LG Tanja

9

Hi,

bin auch kein Raucher mehr, und mir gehts wie dir... mich ekelt es regelrecht wenn ich den Rauch rieche... und mein Mann raucht wie ein schlot #augen

aber ich will auch nicht dauernd meckern... schliesslich hab ich ja auch mal geraucht.

Für mich war es leicht aufzuhören da es mich schon bei ES + 10 total geekelt hat, und ich hab mich damals noch gewundert was das soll...

LG Manu + #ei 7+4

23

hallo,

mir gehts wie euch... hab sehr viel geraucht vor der ss und aufhören war ein kampf ende nie...

heute graust mir unsagbar davor, keine ahnung warum, will ja auch gar nicht ständig motzen, aber ich glaub es stimmt *g* ex-raucher sind die schlimmsten nicht-raucher... ;-)

bin auf jeden fall unendlich froh, von dieser s**** sucht weggekommen zu sein...

lg kerstin

2

Hallo Calimo.

Kauf dir Lakritze.Am besten die harten Katjes Kinder.Da kaut man lange dran.
Trink viel Wasser und denk an die Gesundheit deines Kindes.
Das hat mir bei meiner ersten SS sehr geholfen.
Wenn dein Baby geboren ist und es zitternd in seinem Bettchen liegt,hilft das gejammer auch nicht mehr.(Habe ich bei einer Bekannten so erlebt)

Das was du jetzt deinem Kind mit dem rauchen antust,kannst du dein ganzes Leben lang nicht mehr gut machen.
Ich wünsche dir das du es bald auf 0 geschafft hast.

LG Mara

22

hi,
ich habe mal gehört,das lakritze wehen auslöst.ob es stimmt weiss ich nicht.
ich habe damals tic tac genommen (eigendlich mag ich das zeug garnicht ;-) )


gruss
sandryves

Sabrina+Yves Cedric(2)+#ei(37+3)

3

huhu

sorry das ich es gelesen habe :)
war vorher raucherin habe auch ca 10 zigaretten am tag geraucht was man nun sogar an der plazenta sehen kann obwohl ich sofort aufgehört habe! viele schaffen es wenn sie sich im netz mal ein paar berichte durchlesen was man dem baby alles antut! ich würde nie eine raucherin verurteilen denn rauchen ist eine sucht wie zu viel essen trinken usw! es ist schwer und ich sowas von froh das ich von heut auf morgen aufhören konnte! such mal bei goggle am besten mal nach schwanger und rauchen usw da zeigt es dir viele artikel an was passiert mit deinem baby manchmal hilft es!
ich drück dir die daumen das du es schaffst! und lass dich von den sicher noch volgenden empörenden beiträge nicht runterziehen!


gruß antje

4

Hallo,

Also ich habe vor der schwangerschaft fast zwei schachteln geraucht. Nachdem ich erfahren hab das ich schwanger bin habe ich stark reduziert und seit einer Woche rauche ich gar nicht mehr... Habe aber schon Lust eine zu rauchen, aber denk dann immer an den kleinen Wurm und das er ja nicht mitreden kann über seine Gesundheit. Aber ich verstehe dich(alle) gut. Ich finde es auch nicht richtig so in der Gesellschaft verpöhnt zu werden nur weil man als schwangere raucht. Jeder sollte für sich und seinen Gewissen vereinbaren wie er sich entscheidet. Später redet auch niemand den Leuten in ihre Erziehung rein die sich über andere beschweren. Ich jetzt weder fürs noch gegen rauchen aber ist halt ne schwere sache aufzuhören auch wenn das die Nichtraucher mit einen Kopfnicken hinnehmen!.
Jeder der ein Kind in die Welt setzt und#sex hat ist sich, denke ich mal, auch über die Risiken einer Raucherschwangerschaft im klaren.

Lg Su+#ei/7+1

5

wievielte woche biste denn?Bin noch nicht ss.aber meine freundin hat damals bis zum 3.monat geraucht und dann einfach nimmer rauchen können,ihr würde es kotz übel.:-[
Rauche auch meine 12 am tag:-(,hoffe aber im falle einer ss innehalb der ersten 12 wochen aufhören zu können!!!#schmoll#kratz

6

Bin eigentlich auch kein Raucher mehr... hab ebenfalls sofort aufgehört, als ich das positive Ergebnis in der Hand hatte...

Mein Schatz hat glücklicherweise auch gleich aufgehört, das hilft sehr und sorgt für gute Luft zuhause... :-)

Mein einziger Gedanke, wenn die Lust auf ne Zigarette mal wieder übermächtig zu werden droht(e):
"Warum sollte ich mein Kind vergiften?"

Hilft bei mir immer...

Ich drück dir alle Daumen, dass du es auch schaffst!!!
Liebe Grüße von Claudi + #baby inside (20 + 0)

7

Jeden Tag eine weniger und die die du rauchst, anmachen, ab unzu ziehen und nicht so reinpfeiffen.
Wenn du so bei 2 bist, dann such dir einen Ort an den Du gehen mußt um zu rauchen...bei mir war das die Arbeit (Tauchladen) ich bin also zum rauchen mit dem Bus zur Arbeit gefahren...

Eine am Abend vor der Tür.

Die nur noch anmachen und zur Häkfte rauchen, aber in der Hand halten......

Irgendwann merkte ich das ich die eine nun auch nicht mehr brauche.....und nun ...............bin ich seit über 4 Jahren ein Blümchen und kein Aschenbecher.....

Ich hatte aber auch noch einen Rückfall....rauchte ein und hatte anschliessen alles voller Blut auf dem Klo (30 Ssw) und sofoft in die KLinik,.....alles ok #schwitz..das war das Zeichen das mein Kind das nicht will und ente trente....

Bitte versuch es zu lassen....die 4 Kinder meiner Schwester haben alle schwerde Schäden die auf das Rauchen in der Schwangerschaft zurückzuführen sind...Kleinwuchs...2 haben Asthma......alle haben Sprachstörungen:-(...ab er sie rauchte auch normal weiter auch in der Stillzeit...im Auto und überall....Kind rechts..kippe links......:-[


Alles Gute und bitte Deinem Kind zu liebe, jeden Tag eine weniger.,.,...und dann 0

8

Hallo!
Also ich habe sehr stark geraucht - dann wurde ich schwanger und hab es geschafft aufzuhören!
1. kauf dir eine Zigarettenmarke die nicht deine ist! Ich habe Parisienne geraucht und bin dann auf Marlboro light umgestiegen die mir eigentlich nicht wirklich geschmeckt haben (aber besser als gar nix) - nach 1-2 Wochen freut dich das Rauchen dann gar nicht mehr so
2- Lies das Buch "Endlich Nichtraucher" - vergessen von wem das ist
3. Ich habe mir immer wieder vorgesagt, dass ich sobald ich abgestillt habe wieder rauchen darf (und hab auch wieder angefangen ich dolm)
3. wenn du e schon ein schlechtes Gewissen hast wirst du es sicher schaffen ganz damit aufzuhören. aber es ist e schon eine Leistung wenn du ordentlich reduziert hast! Es ist wirklich sauschwer damit aufzuhören
Beim 1. Kind habe ich gleich mal 10kg zugenommen in den ersten 15 Wochen - dafür bin ich voll ins Süßigkeiten reinstopfen reingekippt....
Jetzt bin ich in der 14. SSW und habe sofort zum rauchen aufgehört als ich positiv gestestet habe - vielleicht lass ich es diesmal wirklich ganz sein - bei den Preisen... abgesehn davon rauchen immer weniger Freunde in meinem Freundeskreis...

Wünsch dir viel Erfolg beim abgewöhnen - du schaffst das sicher

Alles LIebe
barbara

10

hi du!

ich habe auch eine schachtel geraucht und sollte dann plötzlich aufhören als ich erfuhr das ich schwanger bin. habe es auch nicht gleich geschafft nd zuerst einmal stark reduziert. es ist wirklich ser schwer aufzuhören. aber schlussendlich hat dann doch die liebe zum kind gesiegt und jetzt habe ich aufgehört. es ist möglich. aber es braucht viel disziplin und vorallem musst du es wirklich wollen. aber denk immer daran: jetzt hörst du für das kleine menschenleben in deinem bauch damit auf, nicht für dich. das hat mir ein bisschen geholfen.
ich hofe das du für dich die richtige entscheidung treffen kannst.

liebe grüesse esthi & ??? (20+0)

Top Diskussionen anzeigen