Nackenfaltenmessung mit normalem US-Geraet?

Hallo zusammen,

eigentlich dachte ich immer, dass eine NFM mit einem hochaufloesenden US-Geraet gemacht werden muesste!? Meine FÄ sagte allerdings, Sie wuerde es wenn mit ihrem normalen 2D-Geraet machen...mmmhhh....dies find ich irgendwie merkwuerdig, denn ich lese ueberall, dass es 'hochaufloesend' sein sollte bei dieser Untersuchung? Oder ist ihr Geraet da viell. so gut, dass es hochaufloesend genug ist #kratz?

Danke und Gruß :-)
Tanja (13.SSW)

1

Hallo!
Bei mir ist es in beiden SS mit einem normalen 2 D gerät gemacht worden! Das reicht aus um alles zu beurteilen!
LG,yvonne21103+sophie2#sonne+#babyfinn24+6

3

Hallo,

vielen dank erstmal. Wurde dir denn auch ein konkreter Wert gesagt (also z.B. 1,4) oder auch ein Zwischenwert von bis? Und hast du etwas bezahlt?

Danke und Gruß
Tanja

4

Hallo!
Werte wurden nicht genannt!
Die Messung zahlt die Krankenkasse!!!!!!

2

Na ja, so ist es auch nicht ganz. Mein FA "normales US Gerät" stellte die Nackendichte auf einen zwischenwert von 2,5 bis 2,9 ein. Durch solche nicht genauen Werte wird man meist noch unsicherer. Ich denke wenn die Nackendichte bei 1 oder 1,5 liegt muss man sich garnichts denken. Aber so wie es bei uns war, wo die Nackendichte am Grenzwert war, und dann bekommt man nur so einen Schätzwert?? Wir mussten dann sowieso noch in das Krankenhaus messen, und dort wurde mit einen super neuen Gerät die Nackendichte auf 2,5 eingestellt. Kommt immer auf den Wert an, wenn es nicht auffällig ist, tut es so ein 2 D gerät auch, wenn aber auffälligkeiten entdeckt werden, sind immer neue Geräte die besten.

Lg Sandra+ Elias inside 14+3

5

Hallo Tanja.

Bei mir wurde die Messung auch mit dem normalen 2D-Gerät gemacht und mein FA konnte alles gut erkennen bzw. messen. Der Wert passte auch super, er lag bei 0,9.

LG, Tina

Top Diskussionen anzeigen