heftigstes sodbrennen - nichts hilft mehr, teilw. m erbrechen :-(

habe seit ein paar tagen heftiges sodbrennen, vor allem nachts.

bin jetzt 35.ssw und hab mir rennie besorgt. aber die helfen nicht mehr :-(

ich weiß, daß man schon bei der ernährung einiges machen kann, das tue ich auch schon, wird aber nicht besser...

sobald ich liege, gehts los. teilweise kommts mir sogar bis in den mund zurück *sorry*,
teilweise kommt mir mein essen wieder hoch *nochmalsorry*

weiß nicht mehr weiter... was kann ich noch tun?!

habe schon seit ein paar nächten kaum schlafen können deswegen,... :-(

1

Also ich nehme Renie und mein FA hat es mir auch empfohlen!!!


LG Miriam+Marlon(2)+#ei 15+6

2

Probier es doch mal mit erhötem Oberkörper zu schlafen.
Bei mir hat es damals geholfen.

3

danke für die antworten

rennie hilft null - bislang hats allerdings gut geholfen

mit erhöhtem oberkörper schlafe ich sowieso wegen meines asthmas, ...


oh mann, hab das gefühl, mein ganzer hals ist schon verbrannt :-(

4

Bei mir hilft noch das bewährte Glas kalte Milch,meine Hebi meinte Mandeln(ohne Schale)ganz langsam zerkauen soll sehr gut helfen,wie gesagt Glas Milch hilft mir sehr gut.
Deiner Beschreibung nach hast DU aber schon ein bißchen mehr Sodbrennen als ich,vielleicht hilft es dir ja doch ein bißchen......

Gute BEsserung#kratz

5

Milch,Nüsse,Senf,Haferflocken,Trocken Brötchen und wenn alles nix mehr hilft Maloxan!

6

Hallo!

Ich selber habe es zwar noch nicht probiert, aber ich habe gehört, dass eine halbe rohe Kartoffel (gut zerkaut) ganz gut helfen soll!

Wenn ich so starkes (bei mir ist es noch zum Glück erträglich) Sodbrennen hätte würde ich auch alles probieren!

Viel Glück auf der Suche nach dem für euch richtigen Mittel!

Liebe Grüße
araxia79+Krümel 24+5

7

huhu...

aber dein kleines wrmchen hat sich nich gedreht, oder??

ich hatte das nämlich auch...so richtig übles sodbrennen, kannt ich ja gar nich weil ich bis zu dem tag noch nie sodbrennen hatte...das war ca. 2 tage lang und ungefähr in der 34.ssw...
als ich 2 tage später meinem fa davon erzählt hab, meinte er, wir müssen ma schaun, weil.....
schwupps...mein kleiner mann im bauch hat sich gedreht...
die ganze aktion hat wohl 2 tage gedauert...seit dem is mein sodbrennen wieder weg...

lg der keks et-9

8

Hallo und guten Morgen,
das Problem kenn ich nur zu gut. Hab es auch so schlimm manchmal, dass ich davon brechen muß:-[ Sodbrennen und Brechen, komm mir vor, als ob ich 'nen Liter Säure getrunken hätte#schock Bei mir hilft immer ein Eßlöffel Senf, aber den habe ich ja nun auch nicht immer dabei...;-) Das ist aber das einzigste was hilft. Probiers mal.

Wünsch Dir einen schönen "brandfreien" Tag
Nine und #baby Nele (33.SSW)

9

HAllo !

Eine Freundin von mir hat Bullrich Salz genommen und es hat ihr gut geholfen !

Gruß, Julia 39.ssw ET-8 #huepf

Top Diskussionen anzeigen