Geschlechtsbestimmung beim Ersttrimesterscreening,Nackenfalte.?

Hab morgen nen Termin zum Ersttrimesterscreening Nackenfaltenmessung. Kann man denn da schon das Geschlecht bestimmen(zwischen 12. und 13. Woche? Wisst ihr das?

1

hihi, lustig.. ich hab morgen auch den Termin.. ich hoffe, man kann schon was sehen. Mein Arzt hat zu mir gesagt, wenn wir riesen Glück haben, könnte man schon was erkennen.. ich drück dir die Däumchen ;-)
seine Erfahrungen sind: entweder gleich in der 12. Woche oder dann erst in der 25 woche wieder.. so lange wollen wir doch nicht warten.. grrr..

lg Janine 11+3

2

Erfahrungsgemäß ist das bei der NT-messung eher unwahrscheinlich.

LG
awapuhi 35. SSW

3

allo
war vor 3 wochen zur nackenfalten messung
da konnte man es bei mir noch nicht sehen
selbst am montag bei fa noch nicht leider
liebe grüße antje15ssw

4

Meine Kleine hat sich bei 12+1 geoutet, beim Ersttrimester Screening. Allerdings habe ich das nicht beim FA machen lassen, sondern in einer Spezialpraxis, die auf Ultraschalluntersuchungen spezialisiert ist und die den ganzen Tag nichts anderes machen. Dementsprechend modern waren auch die Geräte dort, beim normalen FA kann man es in der 13. Woche noch nicht erkennen.

5

Ich war letzte Woche beim Ersttrimester-Screening und die Ärztin hat auch einen Tipp abgegeben (damit hatte ich übrigens überhaupt noch nicht gerechnet). Aber das ist mir irgendwie noch zu unsicher, ich warte lieber noch ein bisschen, bevor ich mich auf Junge oder Mädchen einrichte.

LG
siebzehn (15. SSW)

6

Hallo,

also man kann es theoretisch erkennen, weil ein Penis ja schon da wäre. Man sieht es aber nur, wenn das US-Gerät sehr modern ist und das Baby richtig liegt und es ein Junge wird. Ansonsten wird der FA nicht viel sagen können.

Grüße,
Maria

7

Hi Charlotte,

bei mir konnte die Ärztin damals shcon ganz deutlich bei der Nackenfaltungmessung erkennen, das Ben ein Junge wird.

Bei allen weiteren Ultraschalluntersuchungen lag er dann immer so, dass man ihm nicht mehr zwischen die Beine gucken konnte. Hättte sie es also nicht bei dieser Untersuchung erkannt, hätten wir wahrscheinlich bis zum schluß nicht gewußt, dass er ein Junge wird.

Viele Grüße,

Antje

8

Huhu...

ich war damals in der 14. SSW bei der Nackenfaltenmessung. War allerdings auch in einer Spezialpraxis für Pränataldiagnostik. Damals wurde mir ein Junge prognostiziert, was sich bewahrheitet hat...;-).

Alles Gute,
Amily

9

Ui, dann wird die Ärztin mit ihrer Vermutung bei uns wohl auch richtig liegen... (war auch eine Spezialpraxis und man hat auch "was" gesehen, aber die Ärztin war sich eben nicht 100 %ig sicher, dass es ein Penis war).

Dann können wir ja mal mit der Namenssuche loslegen. ;-)

siebzehn (15. SSW)

Top Diskussionen anzeigen