Kopfverformung weil Baby so tief liegt???????

Hallo Ihr lieben Mit#schwangeren!!

Vielleicht kann mir ja jemand Auskunft geben.

Hatte vor 6 Wochen eine Cerclage (mein Muttermund war schon 4 cm geöffnet und wurde zugenäht). Mein kleiner Racker liegt jetzt schon sehr tief und mich würde mal interessieren ob der Kopf sich durch die tiefe Lage verformen kann oder nicht. Weiß leider nicht genau ob er auf dem Geburtskanal liegt oder schon im.

Hab mal bei mein Baby gesehen das eine Frau 6 Tage in den Wehen lag und das Kind nach der Geburt ´nen richtigen Eierkopf hatte.

Ich würde es nicht schlimm finden da es sich ja alles zurückbildet aber ein wenig neugierig bin ich schon und so kann ich mich auch darauf vorbereiten.

Würde mich über eure Antworten freuen.#danke

Ansonsten wünsch ich euch allen eine schöne Kugelzeit!!!!:-)

Lg Gina + #stern im Herzen + #baby Lennox 29. ssw

1

Hi Gina,
ich bin zwar nicht mehr schwanger, aber ich antworte Dir trotzdem mal ;-)
Mein Kurzer lag seit der 28 Wochen ganz tief bei mir. Mein GBH war verkürzt und in der 35 Woche ganz verstrichen. Also verformt war der Kopf nicht (kannst in meiner VK sehen). Allerdings haben wir jetzt festgestellt, dass er nur den Kopf zu einer Seite drehen kann. Dadurch, dass er so lange so tief lag, haben sich wohl die Schädelplatten irgendwie verharkt oder so. Jedenfalls hat er jetzt einmal Osteopathie bekommen und jetzt ist wieder alle in Ordnung.
Wünsch Dir alles Gute für Deine Geburt und für Deinen Zwerg.
Liebe Grüße
Nicki und Luca * 08.09.06

2

Hallo,

ob sich durch das Tiefliegen was verformen kann, weiß ich nicht, aber die beiden, die ich spontan geboren habe, hatten einen Eierkopf nach der Geburt. Obwohl sie ziemlich kleine Köpfe hatten. Ich hatte auch nur 4- 4 1/2 Std Wehen, und zumindest die bisher Kleinste ist erst während der Geburt in´s Becken gerutscht ( hab ich genau gespürt und die Hebis sagten auch vorher, daß er noch nicht drin ist). Soviel ich weiß, verformen sich die Köpfe immer mehr oder weniger während der Geburt, damit sie überhaupt durchpassen. Dazu haben sie die noch offenen Schädelnähte. Am Anfang kann´s schon "grausig" aussehen! Aber nach 1- 2 Tagen ist es weg.

LG von Christiane

Top Diskussionen anzeigen