Ab welcher Woche fangen die Ödeme an? Habt Ihr Tipps,was man dagegen?

Hallo,
bei mir fangen langsam die Ödeme an :-[ #heul
Wann hat das bei Euch angefangen?
Schlafe schon mit erhöhten Fußende, das hat aber zur Auswirkung, das ich nicht mehr 3 mal in der Nacht aus Klo muß, sondern 4-5 mal.
Habt Ihr Tipps damit man erst gar keine Ödeme bekommt?
Schwangerschaftstee soll angeblich helfen. Hat jemand Erfahrungen damit?

lg Diana SSW 18

1

Hallo Diana,
ich habe mir Kompressionsstrümpfe gekauft und Abends natürlich immer Beine hoch. Aber das mit den Ödemen ist sehr verschieden ich habe zum Glück noch keine und hoffe das bleibt so.



lg cateline 31 SSW

2

Was sind Ödeme (hab ich schon oft gelesen, weiß aber nicht genau, was das ist.....)

LG
Nadine

3

Wassereinlagerungen, hauptsächlich in den Beinen
Ist zum #heul

4

Hallo!
Das sind Wassereinlagerungen im Gewebe. Das merkst du wenn es soweit ist. Habe es seit gestern ganz extrem. Die Beine (vorallem Knöchelregion und Füße) schwellen an und fühlen sich schwer an. An den Händen kannst du es erkennen, besonders gut wenn du Ringe trägst. Die haben irgendwann mal ganz super gepaßt und nun werden sie immer enger. Aber es ist eher so daß die Fnger immer dicker werden.
Lieben Gruß
Bea + #ei (21+1) + Laura 3

5

Hallo Diana,

Wassereinlagerungen hatte ich nur an sehr heißen Tagen und seitdem gar nicht mehr.
Würde immer mal wechseln zwischen viel bewegen und Beine hochlegen.

Lg Catsan (36. SSW)

6

Kneipp - Bäder am Abend!

Also wechselnd in heißes und eiskaltes Wasser mit den Füßen.

7

Hallo Diana!
Bei mir haben die Ödema auch so in der 18. Woche angefangen.
Ich lege oft die Beine hoch, mache Wechselbäder und massiere von unten nach oben.
Nun habe ich von der Hebamme einen super - Tee bekommen. Ich bin zwar ständig am pinkeln *#hicks*, aber meine Beine sind nicht halb so schwer wie vorher und ich fühle mich auch wesentlich besser.
Einige Hebammen bieten auch Akkupunktur an, die soll auch sehr gut anschlagen.

Liebe Grüße, Geli

8

was ist denn in dem tee drin?

lg cona 7 ssw

in der ersten ss hatte ich ganz stark mit wassereinlagerungen zu kämpfen

9

Hallo Cona!
Brennnessel, Frauenmantel, Himbeer, Johanniskraut, Melissenblüten, Schafgarbe, Zinnkraut und Birkenblätter

Liebe Grüße, Geli

Top Diskussionen anzeigen