ich fühl mich so dick und aufgeschwemmt, kennt das jemand?

Hallo,
ich bin nun in der 10 SSW und mein Gewicht hat sich bereits von 61 Kilo auf 63,5 Kilo erhöht...und das jetzt schon...nicht das ich nicht zunehmen will, aber es ist gerade mal die 10. Woche und ich fühl mich sol aufgeschwemmt...vor allem in der Bauchgegend. Auch habe ich öfter Blähungen als vorher... egal was ich anziehe etc. ich fühl mich absolut mollig und schwammig...kennt das jemand?

Vielen Dank für Eure Antwort..
Liebe Grüße,
Nadine

1

Das ist dann wohl der Blähbauch!!! Und das mit dem zunehmen.... wenn dein FA sagt, das es ok ist, das wird das schon so sein. Ich weiß nicht wieviel in der 10.SSW normal ist, hab am Anfang 5kg abgenommen weil ich nur gebrochen hab! Aber das ist ja von Person zu Person unterschiedlich. Ich denke 2,5kg ist ok!

LG, Svenja + Knubbel (24.SSW)

2

Hi,

ja bei mir ist es genauso bin auch in der 10 SSW, ich habe auch schon 2- 3 kilo mehr, Verstopfung ohne Ende!!! weiss auch nicht wo das noch hinführen soll..
bin mal gespannt ob das normal ist

3

Leider normal... wird aber besser!!
Ich habe mich bis zur 11. Woche wie ein Luftballon gefühlt. Dann ging es auf einmal wieder.
Gegen die Blähungen hilft angeblich Fencheltee, hat bei mir aber kaum was gebracht... vielleicht ja bei dir...
Gewicht ist bei jeder anders, mach dich nicht verrückt!!

4

Liebe Nadine

Ich habe mich genau so gefühlt und hatte sicherlich auch dann schon das eine oder andere Kilo mehr drauf. Ich hab's mit Leinsamen versucht und ich muss sagen, es hat wirklich (und relativ schnell) geholfen. Versuch's doch auch mal, hoffe, es hilft!

cantwait

5

Hi Nadine,

bin Ende 9. Woche und mir geht es auch so wie Dir.
Ich habe auch das Gefühl, daß ich schon einen Bauch habe. Und das sind nicht nur Blähungen.

Mein Klamotten passen mir zwar noch, aber ich habe auch schon 2 kg mehr und fühle mich wie ein Schiff. Das liegt bei mir aber auch daran, daß meine Brüste total gewachsen sind (und ich habe schon 80 B/C). Abends ist es am Schlimmsten - morgens geht es einigermaßen.

Ich denke, daß das ok ist, solange Du Dich ausgewogen ernährst und nicht für zwei ißt. Das scheint ja bei jeder Schwangeren total unterschiedlich zu sein.

Mir ist zum Beispiel auch null übel - die Frauen, die sich übergeben müssen, nehmen ja häufig ab.

Viel Spaß noch - schauen wir mal, wo das noch alles hinführt!#augen

Sushimaus
9. SSW

6

Ich wäre froh wenns nur 2-3kg gewesen wären aber ich bin jetzt erst 8+3 und habe von 57,5 auf 64kg zugelegt!!!! Wo soll das noch enden??? Fühl mich so schwammig aber meine FÄ meinte, dass sich das von selbst reguliert und am Ende sage ich mir immer....hauptsache dem Krümel gehts gut ;-)

Top Diskussionen anzeigen