was gehört alles auf den wickeltisch??

hallöle zusammen,
frage steht ja eigentlich schon oben....
wir haben für unseren moritz eigentlich soweit alles vollständig zusammen....das einzigste was fehlt sind babys pflegeartikel. was brauch ich dazu aber alles?? es gibt ja auch so viele unnütze sachen...von der marke her weiß ich das babylove sehr gut sein soll....
bitte her mit tips :o)
lg
xeddy und MORITZ 32. SSW

1

Hallo Xeddy!

Hab mal gehört, dass man an Pflegeprodukten gar nix kaufen soll. Jedenfalls erst mal nicht, denn du wirst vom KH dermaßen mit Proben zugebombt, dass das ewig reicht...

Zudem kannst du im Internet auch kostenlose Proben anfordern von allen Firmen, die dir einfallen ...

Ich habe bis jetzt je ein Päckchen von Penaten, Weleda und Bübchen bekommen ....

Ich denke, wenn man nicht alles vorher schon aufbraucht (---> so, wie ich #augen) dann kommt man die erste Zeit ganz gut hin.

Die Calendula - Babycreme (Ringelblumensalbe) von Weleda hilft übrigens bestens gegen die ganzen fiesen Pickelchen, die man in der SS bekommt :-p

Lieben Gruß
Back und Muckel inside 17ssw

2

hallo,

ja babylove ist super gut.

ich habe von denen nur
feuchttücher
dann eine wundschutzcreme

das war es.
baden tue ich sie in olivenöl ab und zu.
die windeln von denen sind auch super gut . auch die nahrung

3

Papiertücher, Olivenöl und Weleda Calendulacreme. Lauwarmes Wasser reicht zum Reinigen normalerweise völlig aus, das Öl ist nur für hartnäckige Fälle.

11

#proexakt so mache ich es auch!

4

Kauf am besten gar nichts, du wirst im KH mit Probeartikeln zugeschmissen und die Freunde und Verwandten werden auch noch jede Menge anschleppen. Wir haben jetzt noch Reste von den Produktproben und meine Süße ist inzwischen 3 (!) Jahre alt.

Ansonsten kann ich eigentlich nur zwei Sachen empfehlen:
1. Weleda Calendula-Babycreme (super bei wundem Po!)
2. irgendwelche Öltücher (zum Po Abputzen, auf Lotions-Feuchttücher hat unsere Tochter sehr lang empfindlich reagiert, nur die "Sensitiv"-Tücher gingen noch).

Statt der Öltücher kannst du aber auch normales weiches Klopaier nehmen und ein paar Tropfen Mandelöl oder neutrales Öl (Sonnenblumen oder sowas) drauftun.

LG
Daniela

5

Ich habe bisher zwar fast noch nichts für unsere Kleine, aber von meiner Hebamme schon Tipps zur Babypflege bekommen. Zum reinigen des Po's reicht Wasser und zum Baden empfiehlt sie Milch/Sahne mit Öl zu verwenden (oder Wasser pur). Danach die Kleinen mit Öl einschmieren. Höchstens einmal die Woche baden, Haare braucht man nicht zu waschen! Bezüglich des Öl's hat sie gemeint, dass es ziemlich egal ist, welches man nimmt. Umso weniger verschiedene Stoffe, umso besser. Ein einfaches Sonnenblumenöl reicht vollkommen aus. Um den Po bzw. die Haut abzuwaschen hat sie Mullwaschlappen empfohlen, da diese nicht so grob sind, wie normale Waschlappen.

Ich hoffe ich konnte dir ein bißchen helfen,

liebe Grüße, deida (33. SSW)

6

Hi Regine,

gebe meiner Vorrednerin recht, nicht gleich mit allem möglichen Krams eindecken - man bekommt wirklich viele Proben (setze dir unten den Link rein, der hier bei Urbia mal eingestellt wurde) und man sollte dann auch testen, was zu deinem Baby paßt und was nicht.

Das einzige, daß ich bereits gekauft habe, ist die Weleda Creme für den Windelbereich, weil ich damit die allerbesten Erfahrungen bei meinen Töchtern gemacht habe. Da kam keine andre dran.

Zum Baby-Waschen genügt einfaches klares Wasser, zum Vollbad hab ich nur immer etwas Muttermilch dazugetan. Das gibt ja nun 10000% keine allergischen Reaktionen.

So - und nun hier der versprochene Link, habe schon viel zugesendet bekommen - Proben und Geschenkchen - freu #freu

LG Jennifer / ET-12 #huepf

7

Tach!!!
Also aufen Wickeltisch habe ich immer nür die Feuchttücher stehen in einer Box...;-)
Und habe ein Regal an der seite angebracht wo Creme,
Lotion,Badezusatz,Fiebertermometer,die wichtigen Medikamente Fals man brauch(Zäpfchen gegen Fieber)stehen habe..#kratz
Die Windeln habe ich im Wikeltisch verstaut in einer Schublade...
Naja, und mehr brauch man ja nicht wirklich!!!
Von Babylove habe ich noch nix gehört...#gruebel darum keine ahnung ob es gut ist, ich habe meine tochter von anfang an nur mit Penaten gewaschen, gecremt..usw..
hat wenigstens keine zusatzstoffe..:-p
naja mußt du am besten ausprobieren nicht jedes kind ist kleich!!!
hoffe konnt dir ein wenig helfen!!!:-D
gruß
Tanja +Chiara

8

OOOOOOOOOOOhhhhh sorry....

jetzt hab ich doch tatsächlich den LINK vergessen.....

.....mein Sohn drückt nich nur auf meine Blase, sondern wohl auch gravierend auf den Denk-Nerv ;-)


Hier also:

http://www.urbia.de/forum/index.html?area=complete&bid=2&id=591967


LG Jennifer

9

Ich habe mich zusammengerissen und nicht viel gekauft ;-). Als absoluter PflegeJunky gar nicht so einfach #hicks.

Ich habe auch bei dm zugeschlagen, da die Produkte von Babylove um Welten besser sind als Penaten oder Bübchen. Ein Blick auf die Inhaltsstoffe und man fragt sich wirklich was daran sanft sein soll #augen.

Wir haben eine Box mit Feuchttüchern gekauft, eine Wundschutzcreme für ab und zu und die Wind- und Wettercreme (die Maus kommt im Winter und wenn wir dann länger draußen sind, halte ich ein wenig Creme im Gesicht für sinnvoll). Für´s Baden habe ich Babyöl genommen, da man ja keinen Schaum nehmen soll, sondern nur eine Spritzer Olivenöl. Da mir bei dem Geruch von Olivenöl aber speiübel wird, werden wir halt einen Spritzer Babyöl nehmen.

LG, Caro + Lene 34. SSW (KS 28.11. #schwitz).

Top Diskussionen anzeigen