Silvester zu laut für's Baby?

Hallo.
Wir haben in letzter Zeit hin und wieder darüber gesprochen, was wir Silvester denn so unternehmen wollen (wollen vielleicht wegfahren für 2,3 Tage) und da haben wir überlegt, ob das Baby im Bauch (dann Ende 6. Monat) vielleicht Angst bekommt, wenn es die lauten Geräusche der Rakten und des Feuerwerks hört? Wir waren neulich beim Jahrmarkt und da war auch ein Feuerwerk und ich hab mir voll Sorgen gemacht, das es Angst hat. Das war soooooo... laut! Und unser kleiner Hund kriegt jedes Mal riesige Panik und zittert noch Stunden später, als wenn die Welt untergehen würde. Dem Baby müsste es doch ähnlich gehen, es versteht das doch auch nicht. Oder hört es das gar nicht so??? Hm. Was meint ihr? Lieber ein ruhiger Urlaub irgendwo in der Natur???
Hummerchen

1

Hallo Hummerchen,

ich war vor einem Monat im Kino und selbst das war meinem Zwerg zu laut. Er war die ganze Zeit sehr unruhig. Würde ihm das Geknalle zu Silvester nicht antun, aber da ist meiner ja planmäßig schon einen Monat auf der Welt #freu

LG Catsan (36. SSW)

2

Hallo.
Ich denke,das ist quatsch.Meine große war 3 Monate alt als wir Silvester gefeiert haben und wir standen direkt vorm Feuerwerk und sie hat geschlafen. Im Bauch ist das Gehör ja noch mehr gedämmt. Später werden sich die Kinder an noch ganz andren Lärm gewöhnen müssen. Würd mir da keine Sorgen machen. Mein Baby hat im Urlaub an der Ostsee auch auf den starken Wind reagiert und viel gestrampelt aber geschadet hat das ja auch nicht.

LG
abraxas8(ET 11.11.2006)

3

Hi,

Also Lainie war zu Silvester eher ruhig in meinem Kullerbauch. Sie hat sich davon nicht insperieren lassen. Im Bauch kommt sowieso alles gedämpft an und da sind das Rauschen der Blutgefäße und der Herzschlag viel lauter ;-)

LG KiKi mit Lainie*24 Wochen

4

Mach' Dir da nicht zu viele Sorgen. Mein kleiner hat die ganze Schwangerschaft hindurch nie eine Reaktion auf das gezeigt, was ausserhalb des Bauches passiert. Bis auf zwei Mal: eine Party, von der er gänzlich unbeeindruckt war bis zu dem Moment, wo er "U2" gehört hat und der Fussball WM. Ich habe immer eine Simultanübersetzung des Elfmeterschiessens aus dem Bauch bekommen. Im Wesentlichen reagiert das Kind also auf Dich: Deine Anspannung, Deine Emotionen, Deine Stimmung.

Die Kinder sitzen gut geschützt im Bauch und hören alles von Außen nur sehr gedämpft (kein Vergleich zum Hund mit sienem hochentwickelten Gehör, der das alles direkt mitbekommt) und Dein Körper sorgt sowieso ständig für laute Hintergundgeräusche. Ich würde Sylvester also so feiern, wie es mir gefällt!

LG
Kali.

5

Hallo!

Ich denke nicht, dass es dem Baby zu laut wird und es Angst hat. Klar kriegt es Geräusche mit und wird bestimmt auch strampeln, aber schaden kann es ihm nicht. Es hört ja auch alles viel gedämpfter, so wie wir unter Wasser hören...

Ich würde mich vielleicht nicht direkt neben einen hochgehenden China-Kracher stellen, aber es spricht nichts dagegen sich in aller Ruhe das Feuerwerk anzusehen.

Mein Sohn ist im Feb. 04 geboren, hat also auch Silvester im Bauch mitbekommen und unsere Zwergin wird, sofern sie sich in etwa an den ET hält (06.01.07) das ganze auch im Bauch miterleben. Wir feiern immer gemütlich zu Hause, aber um 12 geht es auf die Straße...

Liebe Grüße,
Heike

6

Hallo Hummerchen,

Du kannst bedenkenlos auf die Veranstaltung gehen. Meine FA hat mir erlaubt, in der 30. Woche auf ein Heavy-Metal-Konzert zu gehen. Sie sagt, im Mutterleib ist sowieso ein Krach wie von einem Presslufthammer, weil die Körpergeräusche so laut sind, dass von außen gar nicht viel nach innen dringt. Außerdem hat sie gesagt, man soll als Schwangere nicht das Gefühl haben, sich jetzt nur noch Mozart-Spieluhren auf den Bauch legen zu müssen, sondern ruhig das Leben weiterführen, das man vorher geführt hat, und noch mal richtig genießen. Eine ausgeglichene Mutter ist auch gut für das Baby und später habt Ihr eh nicht mehr so viel Gelegenheit dazu!

Viel Spaß Euch dreien #fest:-)

7

Danke für die vielen Antworten. Hm. Ich werd nochmal drüber nachdenken, bin aber etwas beruhigt!
Hummerchen

Top Diskussionen anzeigen