Rizinusöl => Wehen, Schmierbluten => ANGST!!!!!!

Guten Morgen!

Hab gestern Abend 2 TL Rizinusöl genommen (als ich einen genommen hab ist gar nichts passiert, war nochnicht mal aufm Klo #hicks).
Bis 1:45 hatte sich wieder gar nichts getan und dann gings aber los: aufs Klo im Saußeschritt und schmerzhafte Wehen im Abstand von wenigen Minuten, als ich schon meinen Freund wecken wollte wurden die Abstände plötzlich länger und ab 3 konnte ich wieder schlafen. *frust*
Jetzt hab ich so Mensartige Schmerzen und braunen Ausfluss.
Ist das ein Anzeichen für die bevorstehende Geburt, oder ist da jetzt irgendwas "kaputtgegangen"?
Hab Angst wegen dem Öl, dass das dem Kind irgendwie geschadet hat.
Bereue schon die Leichtsinnigkeit von gestern Abend, aber der Kleine wächst wie verrückt und ich hab seit 3 Tagen alle halbe Stunde Vorwehen gehabt und mir ist davon ständig übel geworden und da hab ich gedacht ich könnte die Geburt ja ein wenig "anschubsen", weil ich das keine 2 Wochen mehr mitmachen wollte.

Was sagt ihr?
Hab angst.
Meine FÄ hat erst ab 8:30 sprechstunde, die ruf ich dann an... aber bis dahin bleibt mir nur Angst-haben

LG
Kathrin + #klee 37+6 ssw

1

Sorry, aber das versteh ich echt nicht! Hauptsache dem Baby gehts gut! die zwei wochen kann man doch wohl durchhalten!
bei meiner ersten SS musste ich ab dem sechsten monat im bett liegen, weil ich mein baby sonst vielleicht verloren hätte!

vielleicht ist ja bei den Wehen oder was das war eine ader geplatzt oder so, daher das blut!? aber geh zum arzt, gar nicht erst anrufen sondern um 8.30 vor der tür stehen!
drücke dir die daumen das es dem baby gut geht! sonja

2

Hallo Katrin

Ich verstehe nicht warum Du alleine dieses Zeug nimmst #kratz ,Du hast noch paar Tage bis ET.Lass Deinem Baby die Zeit,es ist noch keins drin geblieben.

Der Ausfluss könnte ein Zeichen sein das die Geburt bald losgeht. #pro drueck

Geh lieber nochmal zu Deinem FA und schilder die Sache,und vorallem NIE alleine das Rizinusöl nehmen!!!!!!

Alles Gute und Liebe

pumuckel 73 #baby 13.ssw

3

Hallo Kathrin,

Ich glaube kaum das es dein Baby geschadet hat, es ist nicht schadlich, was passieren kan ist das man durchfall bekommt was wederum die wehen anregen kan, aber das baby schaden das nicht. vielleicht ist bei der stuhlgang ein äderchen gesprungen, keine sorgen!! Iris

4

Morgen Kathrin!

Warum machst´n so was auch? Das soll man doch nur auf Anraten der Hebamme oder FA machen, aber nicht ohne Kontrolle!

Sicherlich schadet das Öl dem Baby nicht, woher der braune Ausfluss allerdings kommt, soltest Du unbedingt heute morgen gleich abklären lassen.

Und merke: das Baby bestimmt den Zeitpunkt, wann es geboren werden will! (Es sei denn, es ist ein KS geplant, oder so....)
Drück Dir die Daumen, dass mit der Kleinen alles in Ordnung ist!

LG gilmoregirl#blume(ET -7 Tage)

5

so, FÄ sagt, dass das wohl der schleimpfropf wär und dass ich ins KH fahren soll, wenn die wehen mehr werden.
jetzt hab ich bloß noch schiss vor der Geburt.
Krümelchen scheint es gut zu gehen - bewegt sich ganz normal.
die wehen sind aber komsich... mal alle 4 min, dann ne weile gar nichts...
um 10 ruf ich meinen freund an, dass er mich abholt und mit ins KH nimmt, dann bin ich gegen 11:45 da - ich denk das reicht, oder?
wird ja ne rausfallen der wurm...

Sowas mach ich nie wieder...! das schwör ich euch...!

LG
Kathrin + #klee 37+6 (der hoffentlich ganz normal zur welt kommt)

Top Diskussionen anzeigen