Darf man Fleischsalat essen?


Hallo ihr Lieben,

hab da mal eine Frage. Bin in der 11.ssw und ich habe total lust auf Fleischsalat...darf ich das essen?

Ist frisch vom Metzger, mein Mann war gerade einkaufen und hat ihn mitgebracht.

Danke für eure Antworten

1

#freuhallo#gruebel

na da hast du jetzt ne frage gestellt, denn ich habe vor gut einer stunde zwei scheiben toast mit fleischsalat gegessen nun bin ich auch mal gespannt ob man das zusich nehmen darf#gruebel#gruebel

alles gute

schmuschatz mit #baby8.ssw

4


Lach...na da bin ich mal gespannt. Aber ich denke nicht, dass man das nicht essen darf.

Wollte nur Gewissheit...#kratz

Dir auch alles Gute #freu

2

Da sagt jeder etwas anderes;

- Ja, du darfst alles essen ausser rohes Fleisch, rohen Fisch udn Rohmilchkäse
- Du darfst nur industriell herstellten Fleischsalat ohne Konservierungsstoffe essen (also nicht den vom Metzger)
- Du darfst gar keien Fleischsalat essen,weder den einen noch den anderen
-...

Habe ich alles schon gelsen und gehört.
Letzendlich musst du das für dich entscheiden.
Ich vertrete wie auch mein FA Standpunkt Nr. 1 #mampf


3

Hallo

mmmhhhh lecker den esse ich auch immer#mampf

Guten Appetit!!!

Lg
Sabrina mit#stern39SSW

5

Lass dir´s doch schmecken! Du isst ja keine 3kilo davon...
Ich mag das auch ganz gerne mal ... und meinem Muckel gehts bestens.

Ich finde, man sollte sich nicht zu fertig machen wegen dem essen ...

Geniess es! Du bist schwanger! Der Salat ist ganz frisch... Also... Guten Hunger!!! #mampf

Back, die noch andere Ess - Sünden drauf hat und Muckel 17ssw

6


Danke für eure Antworten....na da lass ich es mir mal schmecken...grins.

hhhmmmm..lecker...freu mich schon drauf.

#huepf

7

Huhu,

essen dürfen darf man alles, es gibt nur Lebensmittel, die sind eben anfälliger für Listerien (z.B. Fleischsalat) und andere nicht so. Ich habe auch Fleischsalat gegessen, allerdings sagt man, lieber den industriell hergestellten (am besten *mit* Konservierungsstoffen), denn da haben Bakterien eben keine Chance. Der Wahrscheinlichkeit, dass da Listerien drauf sind, ist allerdings sehr gering, wenn die Hygienevorschriften eingehalten werden. Pro Jahr gibt es ca. 30-40 Fälle von Schwangeren mit Listerioseinfektion in Deutschland, und das bei ca. 700.000 Geburten.
Generell gilt: Je frischer, desto besser.

Guckst Du hier:

http://www.was-wir-essen.de/fusetalk/messageview.cfm?catid=16&threadid=10732&highlight_key=y&keyword1=fleischsalat

http://mutterundkind.aid.de/base/01_e.html

Liebe Grüsse,

Hanna (36. SSW)

Top Diskussionen anzeigen