Vergleichswerte 35 SSW-großes Baby?

Hallo ihr lieben Mitschwangeren,

letztens im Geburtsvorbereitungskurs sprach mich die Hebamme
auf mein Bauch an und zwar dass dieser gewaltig wäre#gruebel
Ich mir ntürlich Gedanken gemacht und gestern meiner FÄ
erzählt.Sie hat den Kleinen nochmal vermessen.Und zwar wiegt er tatsächlich schon 3200g bei 34ssw plus 4tage.Das heißt er hat
noch 5 wochen zum wachsen undn gedeihen#gruebel
Da ich relativ klein bin 1,56m mache ich mir natürlich Gedanken
ob eine natürliche Geburt überhaupt möglich wäre.#gruebel
Demnächst wird mein Becken vermessen.
hier noch die restlichen Werte:

BPD 9,4
FOD/KU 34,6
ATD 10,0
APD/AU 33,7
FL/HL 6,7
Hat jemand von euch Vergleichswerte?Oder kann mich
beruhigen?
Liebe Grüsse bluub mit boy noname

1

Hallo,

also meine Kleine wurde am Montag im KH vermessen sie wog in der 34 ssw 2300gr und war ca 43 cm groß.

Aber zu Deiner Beruhigung bei meiner Tochter wurde mir gesagt das sie sehr groß und schwer sein soll und da sie BEL lag könnte ich sie nicht normal zur Welt bringen deshalb wurde ein KS gemacht. Sie haben sie auf über 4000gr geschäzt und was war 2920 gr und 49 groß.

Mach Dir mal keine Sorgen die Werte stimmen nicht immer und ich habe hier schon häufig gelesen das sich oft vermessen wird.

LG
melanie + Fiona 34ssw

2

Bei mir waren die Werte bei 30+2 folgendermaßen:

BPD: 8,17
KU: 29,52
AU: 26,24
FL: 6,41

Gewicht: ca. 1800g

Also ich finde Deine Werte da noch ganz in Ordnung. Mein Baby ist auch ein bischen größer und schwerer, aber was solls. Die Ultraschallgeräte liegen bei den Gewichtsmessungen teilweise ziemlich daneben. Mach Dir keine Gedanken.

Wenn Du das Baby normal bekommen willst, würde ich es erstmal versuchen und mich nicht im vorraus schon von den Ärzten verrückt machen lassen. Das ist manchmal auch Mache, hab ich das Gefühl.

LG Melli + #baby-girl (31+2)

3

Guten Morgen,

zunächst mal - die Gewichtsangabe ist keine fixe Angabe und kann ganz schön von der Realität abweichen - sagt sowohl meine FÄ als auch die Ärztin im Krkh. Können auch locker gleich mal 500gr weniger sein. Würde mich da also schon mal gaaar nicht verrückt machen #pro

Ich geb dir mal meine Werte von 34+2 durch, decken sich ja eh fast mit den deinen (bin übrigens nicht so viel grösser - 1,63m ;-):

Gewicht: 2600 Gramm
Größe: 45,5 cm
Kopfumfang: 33 cm

BPD: 9,3 cm
ATD: 9,6 cm
AU: 31,0 cm
FL: 6,5 cm

Alle Werte lt. Oberärztin im Krankenhaus (war Anmeldungs-Untersuchung) im normalen Durchschnittsbereich.

Hoffe, ich konnte dich ein wenig beruhigen!

LG Jennifer / ET-15

4

halli hallo...


also meine "kleine" hatte in der 36 ssw 2300 gramm und in der 38 ssw 2800 gramm.... ich bin auch recht klein (kanpp 1,60)...


wünsch dir alles gute...

5

Meine Kleine war am ersten Tag der 33. SSW 2300 Gramm schwer und 43 cm gross.

6

hallo,

also, soviele daten wie du habe ich beim meinem besuch am mittwoch nicht erhalten nur das der kleine racker schon 3000 gramm wiegt..bin ja mal gespannt wo das noch hinführen wird.

viele liebe grüße hummelpurz 35+2 + babyboy #baby

Top Diskussionen anzeigen