Gibt es hier FLORISTINEN mit einem Beschäftigungsverbot?

Hallo Ihre Lieben,

BV scheint ja heute wieder ein heißes Thema zu sein, was mir ganz gut passt, da ich morgen zur Gyn will und nach einem BV fragen möchte....bin schon ganz aufgeregt, sie morgen direkt darauf anzusprechen#schwitz aber es geht nicht anders#schwitz.

Nun würde mich mal interessieren ob hier Floristinen unter Euch sind, denen es ähnlich geht bzw. schon ein BV ausgestellt bekommen haben. Was habt Ihr Euern Gyn erzählt?
Ähm bin Floristin, daher die dumme Frage#hicks
#danke im vorraus wilkielenny

1

Mal blöd gefragt.

Warum brauchst du denn ein BV?

Ist dein Arbeitgeber so dämlich?

Wenn du es nicht mehr schaffst rein vom körperlichen her, dann lass dich doch krankschreiben.

3

Ja das kann man so sagen, ich bekomme keine Zeit zum hinsetzen, da ich alleine bin ( mal im Verkauf, mal hinten zum vorbinden / Bestellungen machen). Habe mir von zu Hause einen Bügelstuhl mit gebracht, aber leider ist das nicht das ware, kann im sitzen keine Strße binden#schmoll

8

Also ich kann gut mit einer Stehhilfe Sträuße binden.

Ich finde wegen dieser Sachen braucht man kein BV!

Sorry,aber du bist schwanger und nicht krank.

2

Hi Wikielenny

warum willst du denn ein BV haben?

Wenn Du bestimmt Beschwerden hast, bzw in Deinem Job bestimmte Belastungen hast, die Du icht mehr schaffst, würd ich das dem Gyn sagen. (Ich kenne mich da bei Floristinnen nicht aus...)

Wenn das nicht der Fall ist, wird das sicher schwierig mit dem BV - die gibt's (zum Glück) nicht mehr so ohne weiteres... Insofern versteh ich Deine Frage nicht so ganz, was Du Deinem Gyn erzählen sollst...

Ich bin da nach wie vor der Meinung, dass die Leute, die wirklich ein BV brauchen (aus gesundheitlichen Gründen oder wegen evtl Voraussetzungen am Arbeitsplatz) dieses auch kriegen sollen (gar keine Frage) - alle anderen können auch ruhig bis zum Beginn des Mutterschutzes arbeiten gehen - ich tus ja auch!

Liebe Grüsse
Frauke

4

Hallo,
ich bin/Bzw.war auch Floristin.Bei meiner ersten SS habe ich noch voll gearbeitet und auch teilweise alleine im Laden.Abends musste ich sogar alles alleine einräumen.
In der wievielten Woche bist du denn?
Ohne Beschwerden wirst du kein BV bekommen.Musst halt mit deinem Chef sprechen.
Habe ich auch getan,meiner war ein richtiges Arsch.....
Aber danach habe ich eine kollegin bekommen.
Vera 28+5

5

Hallo,

bin 27 SSW, habe das zwecks einer zusätzlichen Kollegin schon angesprochen, da wurde mir gesagt das wir erst ein paar Leute mehr einstellen wenn das Weihnachtsgeschäft los geht#heu:-(

Mein Bauch wird nach ca. 4 Stunden am Stück hart und tut weh, wurde deswegen schon zweimal krank geschrieben....

6

Hallo,

Sage Deiner FÄ etwas über Deinen Beruf, über die Belastungen und die "Folgen" (Bauch hart werden nach 4 Stunden, ggf. Rückenschmerzen, das Du den ganzen Tag stehen mußt etc.)#bla
Außerdem gibt es für bestimmte Berufe generelle Beschäftigungsverbote, nur kennen sich viele Ärzte damit nicht aus und man muß als "Betroffene" selbst den Arzt darauf ansprechen.
Man kann meiner Meinung nach auch nicht von jeder Frau erwarten bis zur Geburt zur Arbeiten, wenn das Leben des Kindes und der Mutter dadurch gefährdet ist. Gott sei Dank gibt es ja nicht umsonst das Mutterschutzgesetz!
#gruebel Auch würde ich ein Beschäftigungsverbot immer einer Krankschreibung vorziehen, allein der finanziellen Seite her schon.
Sollte sich die Ärtzin quer stellen, gibt es immer noch andere Möglichkeiten

Hoffe ich konnte Dir ein bissel damit helfen,
Liebe Grüße
Sylvia

7

Ich bin zwar eine Floristin aber ich habe keine BV.
Ich bin nämlich noch im Erzeihungsurlaub.
Der endet eigentlich im Juni,aber im März kommt das 2. Baby.
Vor Luca´s SS war ich fast 1.5 Jahre krank geschrieben.
Hatte einen Betriebsunfall.

Ich weiß also nicht wie es ist schwanger als Floristin zu arbeiten.

Warum willst du denn ein BV?

Top Diskussionen anzeigen