Schlaflose Nächte in der Frühschwangerschaft

Guten Morgen Ihr lieben Kugelbäuche!!!

Ich habe seid Sonntag kaum noch geschlafen. Bin zwar erst in der 6 Woche, aber mit Schlafen ist nicht mehr so viel.

Habt Ihr eine Idee was ich machen kann? Meint Ihr ein Tee "Johanniskraut" wäre OK?

Vielen Dank für Eure Antworten!

Kirsten#gaehn

1

Ich mache abends mit dem Hund noch nen Spaziergang, und vor dem Schlafen gehn trinke ich noch ein Gals warme Milch,das wirkt Wunder.

Tanja

2

Hallo Kirsten!

Ich kann auch seit einiger Zeit nur noch sehr schlecht schlafen. Schlafe schlecht ein und wache oft auf...träume schlecht...
Ist echt äzend, dabei versuche ich doch so positiv wie möglich zu denken.

Na ja hoffe, dass ich bald besser schlafe und dir wünsche ich das auch.

Claudia (11.SSW)

3

war bei mir auch so - allerdings erst in der dritten schwangerschaft. die beiden ersten waren schlafproblemfrei - auch zum schluss!
habe aber gelesen, dass es an den hormonen liegt.
zudem habe ich das gefühl dass sich mein gesamter biorhythmus umstellt - später schlafen - nächtl. erwachen und länger schlafen. dazu ein mittagsschlaf. ich bin freiberufler - daher kann ich es mir leisten...

grüsse!!

Top Diskussionen anzeigen