10 SSW und extrem schlimm geträumt, jetzt mach ich mir Sorgen!

Hallo ihr Lieben,:-)
hab heute Nacht geträumt, dass ich zum FA bin und der mir sagte, dass das Herz unseres Babys nicht mehr schlägt#heul. Bin dann aufgewacht und war fix und fertig, mach mir jetzt die ganze Zeit Gedanken, ob da was Wahres dran ist. Meine SS Anzeichen, haben auch zum Teil nachgelassen und das könnte doch auch ein Zeichen dafür sein, oder?#kratz
Hab die letzte Zeit schon immer sehr intensiv geträumt, aber nicht so etwas Belastendes. Träumt ihr auch so ein Schmarrn oder so intensiv?
Mensch diese ewigen Sorgen machen mich wahnsinnig und ich hab erst wieder nen FÄ Termin am 27.10., das ist ja noch so lange hin.
Liebe Grüße Michele + Baby SSW 10#herzlich

1

Hallo Michele !!!!

Mach dich wegen nen Traum nicht so verrückt, und denke einfach Postitiv. Mit den Krümelchen wird schon alles In Ordnung sein !!!!!
Du musst versuchen dir Blöden Gedanken auf die Seite zu Schieben ! Und einfach nur Gut Denken !
Vlg Yvonne

2

#liebdrueck Mach dich nicht verrückt . Ich habe schon vom Tod meines Sohnes geträumt und auch noch solche Dinge . Es ist sehr real und wenn man sich solche sorgen macht auch noch schlimm . Aber das die ssw Anzeichen nach lassen ist doch nichts schlimmes;-) Wenns dich beruhigt kaufe dir einen Schwangerschaftstest ein billiger reicht , das habe ich bei meiner letzten ssw ständig gemacht aus angst davor das Was nicht stimmt . Mich hat es beruhigt;-) Oh je das waren viele besonders die ersten 3 monate#schock#schock#schock#schock#schock

kuß Silke

8

Muss da mal kurz meinen Senf zu geben.
Kaufe Dir bitte bloß keine Schwangerschafttest. Das wäre rausgeschmissenes Geld.
Diese Test würden noch mehrere Wochen nach der SS HCG anzeigen. Das Hormon baut sich nicht so schnell wieder ab.
Du solltest zu Deinem FA fahren, wenn Du Dir Sorgen machst.

Aber es wird schon alles i.O. sein. Sowas träumen schwangere sehr oft.

lg ligth

10

Danke light,
ich weiß dass der HCG Wert noch Wochen nachdem das Baby nicht mehr lebt noch nachweisbar wäre. aber danke für die Warnung, gibt ja Leute die es nicht wissen.
Gruß Michele

3

Mach Dir keine Sorgen !! In meiner ersten SS habe ich am Anfang ganz oft davon geträumt eine Fehlgeburt zu haben #schock. Ist aber nicht eingetreten #freu. Unser Kleiner ist jetzt 2 Jahre alt und top fit #liebdrueck. Das mit den Träumen kommt weil man sich sehr viel mit Fehlgeburt usw. beschäftigt. Das muss man ja irgendwie verarbeiten....#gruebel

Beere28

4

Hallo Michele,
mach dir nicht so viele Sorgen bei mir gehts auch die letzte Woche traummäßig auf und ab... wir bekommen Zwillinge!
Irgendwie sind doch alle Gefühle etwas durcheinander. Ich bin übrigens auch in der 10SS und hoffe das alles gut bleibt!!
Lieben Gruß tofino#klee

5

Hi Michele.

Bin in der 14ssw. Träume seit ich ss bin auch sehr intensiv und totalen sch.... #kratz

Es ist normal, das du dich immer mal "nicht schwanger" fühlst.
Mach dir nicht zu viele Sorgen. Deinem Baby gefällt es sowieso besser, wenn du lachst;-)

Also lenk dich mit was schönem ab #liebdrueck

Grüße, mine

6

Hallo Michelle!

Ich habe auch dauernd irgendwelche verrückten Träume. so in deiner Zeit hatte ich auch mal den Traum, dass ich mein Baby auf der Toilette verloren hatte. Habe es dann rausgeholt (nur Handteller groß) und angehaucht. Dann hat es angefangen zu atmen. Plötzlich war es groß und hat an meiner Brust getrunken.

Soviel zu einem von meinen krassen Träumen.
Ich habe aber auch schon überall gelesen, dass solche Träume "ganz normal" sind.

Ich wünsch dir ganz viel Vertrauen, dass alles gut gehen wird.

lg
doris

7

Hallo Michele,

bin ab heute in der 11.SSW #huepf! Um dich zu beruhigen: ich traeume seit Beginn meiner SS so extrem von allen moeglichen Leuten, Dingen, Geschehnissen. Hab manchmal das Gefuehl, als wuerde ich mein ganzes bereits vergangenes Leben nochmal aufarbeiten. Aber es ist wohl normal, dass man wild traeumt. Und dann kommen eben auch so Traeume wie deiner vor. Hatte ich auch schon. Versuch deine SS zu genießen und mach dir schoene Gedanken dazu :-).

Alles Gute
Tanja

9

Hey Michele!

Bloß keine Panik... Diese ganzen schrecklichen Sachen träumen wir nur weil es eine tief verwurzelte Angst in uns ist. Das müssen wir ja irgendwie verarbeiten. ;-)

Hatte am Anfang meiner SS auch die schrecklichsten Horror-Trips... von Fehlgeburten bis zu entstellten Babys... #schock
Das wurde mit der Zeit aber immer besser.
Sobald die ersten 12 Wochen der SS um waren und die SS statistisch gesehen viel stabiler war machte ich mir weniger Sorgen und die Träumerei hat sich wieder in normale Bahnen begeben. #freu

Mittlerweile sind meine Kleine und ich unfallfrei in der 33. SSW angekommen und gerne würd ich mal wieder laaaaaaaaaange träumen. #schmoll Geht nicht mehr - muss jetzt alle 2 Stunden aufstehen um meinen besten Freund (=Toilette) einen Besuch abzustatten!!!


Also, lass dich nicht verunsichern und freu dich wenn die SS-Bedingten Probleme nicht so doll sind. Es kommen noch früh genug wieder andere hinzu! #huepf

LG
Susanne (32+1) & Sophia inside



11

Vielen lieben Dank an Yvonne, Silke, Beere28, Tofino, Mine, Doris, Tanja und Susanne.
Danke für die aufbauenden Antworten, da bin ich gleich etwas beruhigter.#danke
Liebe Grüße Michele + Baby SSW 10#herzlich

Top Diskussionen anzeigen