Durchfall.... 14.SSW/müde

Halo Ihr Lieben,
peinliche Frage... ich hatte heute morgen Durchfall... habe mich ganz schön erschrocken... das kam etwas heftig und eben so wie Durchfall ist.
Nehme seit Mittwoch Magensium... habe aber gestern auch viel Rohkost (Gurke, Karotte) und Trauen gegessen. Und zusätzlich...habe gestern Abend mit einer Freundin 5 Kannen Kräutertee geleert.
Mir ist heute etwas übel..so die typische Schwangerschaftsübelkeit... und eben dieser Durchfall am Morgen. Bis jetzt war nichts wieder... habe aber ganz schön Angst, dass das nochmal kommt.
Habe eben beim ärztlichen Bereitschaftsdienst angerufen.. und nachgefragt. Der Gyn meinte, es käme nicht vom Magnesium, dazu nehme ich das zu kurz. Er sagte ich sollte mich nicht verrückt machen und heute mal nichts blähendes essen. Dafür schön trinken und Salziges essen. Es war ja auch nur 1 Mal!
Ich war am Mittwoch beim Arzt...da war alles völlig normal und super. Deshalb bin ich heute auch nicht gleich hingerannt. Sorgen mache ich mir aber schon...dadurch bin ich jetzt angespannt. Mich hat der Gyn am Telefon zwar beruhigt...aber kennt ihr das auch?
Ich hoffe nicht, das das heute nochmal passiert, dann renn ich sicherlich hin zum Arzt.
Könnt ihr mich ein bißchen beruhigen...?
Schon komisch wie man sich auf einmal über solche Sachen wirkliche Gedanken machen kann....
#herzlich
Tina

1

hi

mach dir keine sorgen hatte am anfang der schwangerschaft margen-darm problemme und kamilletee und haferflocken haben mir geholfen.kann von gestern das essen gewesen sein .

ponny_26 13ssw (12+2)

Top Diskussionen anzeigen