Zum Orthopäden wegen Steißbeinschmerzen??

Hallo Ihr lieben Mit-#schwanger,

habe da mal eine Fragen, an alle die auch wie ich solche Steißbeinschmerzen und Rückenschmerzen beim Sitzen und Gehen haben bzw hatten. Meine Ärztin meinte heute zu mir, soll mich nicht so anstellen ( weiß zwar nicht mehr wie ich 9 Std auf Arbeit sitzen soll :-[) , da ich ja noch nicht so weit bin #augen
Sie meinte dann ich soll jetzt zum Orthopäden gehen. Also ich muss. Hat damit jemand ähnliche Erfahrungen gemacht und kann mir einer sagen was das sein kann? #kratz

Lg Janine 15 SSW

1

Hallo Janine,

ich hatte auch solche Rückenschmerzen und bin zum Orthopäden gegangen. Bekam Krankengymnastik verschrieben, haben dann Schwangerschaftsgymnastik gemacht und es hat mir geholfen. Wusste nämlich auch schon nicht mehr, wie ich mich in der Arbeit sitzen sollte. Mir hat die Gymnastik geholfen.

LG Christine 34.SSW

2

hi janine!

du hast hinten in der huefte 2 gelenke, die sich waehrend der schwangerschaft lockern, damit das becken sich ausdehnen kann (im prinzip wie die fluegel bei einem schmetterling). diese gelenke sitzen jeweil links und rechts vom steissbein und koennen einem teilweise richtig ueble schmerzen bescheren.

geh halt einfahc wirklich mal zum orthopaeden, villeicht hat sich eines der gelenke ja ein bisschen verschoben und er kann dir helfen.

ausserdem wuerd ich mir ne neue FA suchen!

lg,s iiri!

8

Danke für deine Antwort. Dann bleibt mir wohl nichts anderes übrig. Aber vielleich hilft es ja wirklich. Naja sonst bin ich aber mit meiner FA sehr zufrieden. Vielleicht war sie nur unter Streß #augen.

Lg

3

Ich habe auch so arge Beschwerden mit meinem Rücken sitzte auch den ganzen Tag, meine FÄ unternimmt auch nichts dagegen ist auch der Meinung wir haben noch viel vor uns und jetzt schon Krankschreiben kommt nicht in Frage.

Ich war allerdings letzt woche bei eine vertretungsärztin die meinte ich solle meine Arbeitszeit auf vier stunden reduzieren lassen. Und einen Beckengurt tragen zur Unterstützung meines Rückens. Tja das teil hab ich jetzt aber is sau unbequem und ich sitze immernoch acht stunden auf arbeit rum!
Ach übrigens bei mir kommt das durchs erste Kind die war zu schwer und ich hatte zuviel zugenommen.

Lg Nicole 22ssw #baby boy inside

9

Hallo und danke für deine Antwort. Ich find es ziemlich daneben wenn man nicht erst genommen wird von seiner FA. Und nur weil man noch nicht soweit ist, ist man ja nicht weniger schwanger und hat keine Probleme. Naja da müssen wir wohl durch. Werd ich mal den orthopäden besuchen, vielleicht ist der ja netter ;-)

Lg

4

Jetzt haben wir fast zeitgleich das selbe Problem geschildert.... nur dass meine Schmerzen fast nur im Liegen auftreten. Ich hoffe, wir bekommen das wieder in den Griff!

Liebe Grüße,
Claudia
(13+3)

6

Ja stimmt ;-)
Aber es wäre doch schön, wenn man von seinem FA ernst genommen werden würde und nicht nur weil man ja " noch nicht so weit " ist, das ganze so abgetan wird. Naja dann werde ich den blöden Orthopäden wohl mal besuchen :-[

Lg Janine

5

du darfst doch gar keine 9 stunden mehr arbeiten, oder?
Probier es mal mit akkupunktur.hat meine hebi empfohlen

7

Naja eigentlich nicht, aber fange halb 7 an und gehe ca. halb 4-4. Naja und da ich den ganzen Tag über Publikumsverkehr hab, sitze ich eben, da ist nichts mit hinstellen oder gehen. Naja hilft ja alles nichts #heul
Aber danke für den Tip. Brauch nur erstmal ne Hebi #augen

Lg

Top Diskussionen anzeigen