hab was vergessen... Kosten von RTW- Transport

Hey,

ich nochmal... hab da noch ne Frage.
Nachdem ich nun mit dem RTW (s. unten) in die Klinik verfrachtet wurde... wer zahlt denn den Transport?#schock Meine Schwiegermutter, die liebe Gute, meinte, ich bekomm da vom DRK ne Rechnung... ich dachte, sowas zahlt die Krankenkasse?

Kann mir jemand ne Auskunft geben? Falls das ne Rolle spielt, bin bei der Ikk gesetzlich versichert...

Susi mit #sonne Leon inside (ET-8), die leider nicht über 30 Millionen im Lotto gewonnen hat, um so nen Transport mal eben selber zahlen zu können #heul

1

Hallo,

Herzlichen Glückwunsch,du bist in den Club der zahlenden Mitglieder aufgenommen. Der ganze spaß kostet dich ca. 13 Euro + 10 Euro aufnahme im Krankenhaus.

Lieben gruss

Tanja

4

Hi,

danke für deine rasche Antwort. Naja, mit etwa 13€ kann ich ja noch leben... ich hatte schon Angst, dass es eine erheblich höhere Summe wäre. Da bin ich jetzt erstmal beruhigt...

LG Susi

5

Hallo Susi,

du kannst ganz beruhigt schlafen,aber wenn die Rechnung kommt würde ich doch erst zur Krankenkasse schicken und fragen ob die die kosten übernehmen.
Wie heisst es immer so schön: Wer nicht frag bleibt dumm!

Da ich selber im Krankenhaus arbeite weiss ich von einigen Patienten das die kosten die Kasse übernommen hat. Also frag mal lieber nach.

Lieben gruss
Tanja

weitere Kommentare laden
2

Hallo Susi,

ich bin bei meiner 1. SS auch mit dem RTW ins Krankenhaus gekommen. Ich musste lediglich 10 Euro Selbstbeteiligung an die Krankenkasse zahlen. Allerdings war bei mir ein "echter" Notfall. Also, ich meine, ich konnte nicht wieder nach Hause, sondern es wurde ein Not-KS gemacht. Aber ich schätze, das spielt bei der Kostenübernahme keine Rolle.

LG
Saskia

3

Hallo Susi,
es kommt drauf an, wegen was du in die Klinik musstest und ob du drinnen bleiben musstest oder wieder heim durftest. Sollte dir ein Arzt geraten, drinnen zu bleiben und du bist auf eigene Verantwortung nach Hause, kann dir schon passieren, dass du das ganze selber zuahlen musst, ansonsten glaub ich sind es ca. 25€.

Sabine+ #baby inside (30.SSW)

8

Hallo,
solange du nicht aus Spaß - was ich mal nicht annehme - mit dem RTW gefahren bist, kommt höchstens eine Selbstbeteiligung in der schon genannten Höhe auf dich zu. Die komplette Kosten für eine solchen Fahrt können schon ganz schön teuer werden. Unsere Rettungswache ist nur km entfernt und für das Stück musten wir schon knapp 300€ zahlen - wir sind privatversicher, daher bekomme ich die Rechnungen immer.

Der Arzt im Krankenhaus entscheidet, ob es notwendig war oder nicht. Ich deke jedoch, dass das in deinem Fall schon OK war, denn selbst im Krakenhaus wurde ja zunächst an Fruchtasser geglaubt. Vielleicht kannst du ja morgen im Krankenhaus anrufen und nachfragen, wie das aussieht - einfach nur zu deiner eigenen Beruhigung, denn sonst sitzt du die nächsten Wochen da und machst dich verrückt und wartest auf die Rechnung.

alles Gute
manonne

Top Diskussionen anzeigen