Wie komm ich an 3D Ultraschall ran ?

Ich möchte so etwa zur 18. Woche oder spätestens zum 2. Screening zum 3D Ultraschall gehen. Hab gestern meinen FA darauf angesprochen und er meinte das wäre nicht nötig da sich der Krümel bis jetzt sehr gut entwickelt.
Aber ich möchte trotzdem zum 3D Ultraschall #schmoll ich will den kleinen Krümel einfach gern sehen, ausserdem war es auch der Wunsch von meinem Freund der anfangs nicht begeistert war von der SS, und jetzt will er auch unbedingt den Krümel auf 3D sehen.
Ich würde ihm den Wunsch so gerne erfüllen, weiß aber nicht wie.
Kann ich mich irgendwo zum 3D Ultraschall anmelden? Wenn ja wo finde ich Adressen dafür raus?
ICh denke mal dass ich das selber bezahlen muss, hat jemand ne Ahnung was das in etwa kostet?

uggl 11+5 SSW

1

Kosten sind von Arzt zu Arzt unterschiedlich, zwischen 50 und 150 Euro.
Die schönsten Bilder gibt es übrigens zwischen der 29 und 32. Woche. Das Baby hat dann etwas Fett angesetzt, vorher wirken die Kleinen teils nicht sehr skelettartig, da das Unterhautfettgewebe erst später gebildet wird. Trotzdem ist dann noch genug Fruchtwasser da für einen gescheiten Kontrast, das nimmt nämlich am Ende immer mehr ab. Nur so als Tip ;)

Dein Arzt weiss bestimmt wo man das machen kann, ansonsten würde ich mir mal das Telefonbuch nehmen und einfach die Gyns in der Nähe und auch die Krankenhäuser abtelefonieren, da lohnt sich der preisvergleich!

LG
Kati

2

Hallo Uggl,

Also Du kannst verschiedene FÄ abtelefonieren ob diese 3D Ultraschall anbieten oder Du rufst in den Krankenhäusern in Deiner Nähe an. Den 3D Ultraschall mußt Du selber bezahlen das ist richtig. Die Kosten liegen zwischen 50 und 100 €. Ich habe das Glück das meine FÄ ihr 3D gerät erst neu hat und zum üben jedes mal auf 3D umstellt und wenn ein tolles Bild rauskommt dann bekomm ich auch eins. Aber ich glaube 18. SSW ist zu früh da sieht das Baby noch so unentwickelt aus. Ich habe ein aus der 25. SSW und da sind die Arme so richtig knochig und der kleine sieht auch noch ganz anders aus. Jetzt in der 32. SSW hab ich wieder eins bekommen und da ist er soviel weiter entwickelt. Ich glaube so sieht er auch mal aus wenn er da ist-eben ganz wie der Papa. ;-)

Lass Dich einfach mal beraten von einem FA der 3D ultraschall macht. Oder red auch mit Deinem FA und sag ihm das Du gern 3D haben möchtest. Jetzt nicht weil Du angst hast mit dem Baby stimmt was nicht sondern einfach um das Kind besser sehen zu können. Vielleicht gibt sie Dir ja da Adressen wo Du einen machen lassen kannst.

Lg Anja + Vivien Sophie (3) + #baby 33. SSW

3

Hallo,

uns wurde ein 3D Ultraschall empfohlen, da unser Baby mit künstlicher Befruchtung gezeugt worden. Wir hätten aber um die 150,00 Euro dazu zahlen müssen. Wir haben es dann nicht gemacht.
In jeder grösseren Stadt müsste es eigentlich Frauenärzte geben die das Ultraschallgerät in der Praxis haben. Wir hätten deswegen nach Freiburg müssen ( ca. 100 KM entfernt) Bei uns in den Krankenhäuser in der Nähe gibt es kein solches Gerät.

Viele Grüsse
Hexe

4

Hallöchen!

Ich habe gerade gesehen das Du as dem Großraum München kommst. Ich war dahmals in der 1. SS bei Dr. Georgarakis in der Ligsalzstraße (Ist ganz in der Nähe der Wiesn) zum 3D US. Kostet 50EUR, er macht viele Bilder -wenns Baby mit macht- und Du bekommst eine CD mit kurzen Filmchen und 3D Aufnahmen.

Hier ist die Internetadresse: http://www.drgeo.de/

Sehr netter Doc und er nimmt sich wirklch viel Zeit. habe fast 1 Stunde bei ihm verbracht. Zuerst hat er die Maus von Kopf bis Fuß ausgemessen und die Organe kontrolliert, dann haben wir das erste mal versucht 3D Aufnahmen zu bekommen, aber leider hat die Süße sich immer weggedreht. Habe dann einen 2. Termin bekommen und da hatte es dann geklappt. Mir wurden auch nur eimal die 50 EUR berechnet.

LG

Sanne + Lena + Krümelchen 7+2

Top Diskussionen anzeigen