light- Produkte in der Frühschwangerschaft

Einen netten guten Morgen,
zwei Fragen schwirren mir seit Tagen im Kopf umher:
1. Ist das Trinken von Light-Produkten in der Schwangerschaft ok? (Ich trinke ca 1l Cola-light am Tag...)
2. Eine Freundin meinte, dass Sitzheizungen im Auto schädlich seien, wenn man Kinderwunsch hat. Die Sitzheizung soll geringfügig Microwellen durch den Körper schicken. Soll schädlich sein für Frauenwünsche... Habt ihr derartiges schon mal gehört????
Liebe Grüße - Bergonix

1

Hi, also ich trinke gelegentlich auch cola light weil mir das normal cola einfach nicht schmeckt, jedoch ist ein liter auch wegen koffein etwas viel.
trinkst du noch andere koffeinhaltige getränke am tag?
kaffee, red bull oder so?

das mit der sitzheizung kann ich nicht beurteilen da wir kein auto haben, gehört hab icch jedoch davon noch nie was.

ich mein in der tram oder im bus sind die sitze im winter ja auch geheizt.

lg carrie mit 13+2#huepf

2

Ob schwanger oder nicht light Produkte sind der größte Schrott.
In dn Produkten is Süßstoff mit enthalten und man bekommt dadurch noch mehr jap auf Süßes.

Meine Ernährungsberaterin hat mir damals davon abgeraten.

3

Ich würde Deinen Cola Konsum einschränken, ist etwas viel für Deinen Zwerg, das Koffein. Kannst ja schauen, daß Du so 2 Gläser am Tag trinkst.
Mit der Sitzheizung, kann mir nicht vorstellen, daß da was schädlich ist, schon gar nicht für Frauen. Wenn ein Mann täglich 12 Stunden sich den Popo ordentlich wärmen läßt ist das für seine Hoden/Fruchtbarkeit nicht besonders gut...

4

Guten Morgen!

Ich denke auch, dass beim Cola weniger das Light, sondern eher das Koffein das Problem ist. Kann dir auch nur empfehlen, den Colakonsum einzuschränken oder ganz weg zu lassen, erst recht, wenn du auch noch Kaffee oder schwarzen Tee trinken solltest. Ein wenig Koffein am Tag ist zwar in Ordnung, aber eben nicht zu viel.

Zu der Sitzheizung kann ich nicht viel sagen, aber ich kann mir das kaum vorstellen.

Liebe Grüße,
Claudia

5

Zu Lightprodukten wurde ja schon alles gesagt.

Und es kam tatsächlich letztens ein Bericht im Fernsehen, der Magoonas Aussage bestätigt:
Die Sitzheizung überhitzt die Hoden, die ja eigentlich beim Mann immer ein paar Grad kälter sein sollen, als der Rest des Körpers.
Dadurch sterben die Spermien ab.

So wie ich das verstanden habe, muss man keine 12 Stunden darauf sitzen, damit das passiert. Vermutlich sind alle Spermien wieder intakt, wenn mann nach der Fahrt mit Sitzheizung einmal Sex hat und am nächsten Tag die Hoden wieder "frisch befüllt" sind. #cool

6

Ja, mehr als 2 Gläser am Tag darf man von einem koffeinhaltigen Getränk nicht trinken. Kaffee soll man nur 1 Tasse trinken (enthält viel mehr Koffein als Cola).

Zu der Sitzheizung habe ich noch nichts gehört. Aber funktioniert sowas nicht mit normalen Heizspiralen? Ich kann mir nicht vorstellen, dass das schädlich sein soll.

7

Hallo

Das mit den light oder fettarm Produkten solltest du dir aus dem Kopf schlagen. Diese Produkte haben zwar weniger Fett aber mehr Kohlenhydrate die sich im Körper in Zucker umwandeln.
Aber wenn die dir halt besser schmecken ist gegen kleinen Mengen nicht einzuwenden. Ein Liter Colo light ist aber eindeutig zuviel. Wegen der Sitzheitung kann ich dir leider nicht weiter helfen.

Liebe Grüsse

Kinderalarm

8

Vielen Dank an alle, die mir geantwortet haben!
Ich hab echt nur an den Süßstoff gedacht und hatte deshalb ein schlechtes Gewissen...sollte wohl mal auf Fruchtschorlen umsteigen ;-).
Ab sofort nur noch Klimaanlage, damit die
#schwimmer nicht absterben
. Das wird meinem Mann aber echt nicht freuen:-p
Bergonix

9

Hallo, light Produkte sind nicht nur unnötiger Luxus sondern lt Aussage meiner Ernährungsberaterin (ich habe SS-Diabetes) sogar gefährlich weil wehenfördernd nach neuesten Erkenntnissen.
Lass sie besser weg.
Zu den Mirkowellen weiss ich nichts.
LG Sylvia

Top Diskussionen anzeigen