Air Flow in der Schwangerschaft erlaubt?

Air Flow: Pulverstrahlsystem zur Entfernung von Verfärbungen auf den sichtbaren Zahnflächen; einem unter Druck stehen- den Luft-Wasser-Gemisch wird ein Salz in Pulverform beigemischt, welches von der Härte her den Zahnschmelz nicht angreift, die Verfärbungen aber restlos entfernt.

Wißt ihr ob ich das darf???

Meine Zähne sind von dem ganze Tee trinken sowas von verfärbt.... ist schon nicht mehr schön!

Überlege meine Cousine anzurufen, ob sie heute Zeit dazu hat, aber wollte ihr noch nichts von der SS sagen ;-)

lg Tanja

1

Hallo tanja,

ich war gestern auch bei meinem Zahnarzt und habe, neben einer Füllung, auch gleich meinen Zahbelag mittels Mundhygiene entfernen lassen. Also mein Arzt hat nichts gegenteiliges dazu gesagt, das man es nicht dürfte - du darfst in der SS ja sogar auch eine Spritze bekommen beim Zahnarzt.

Also " kampf dem Zahnbelag"...;-)

lg
Sylvia plus#baby 23.ssw

2

Hallo!
Es heisst ja, dass man sogar Mundhygiene machen soll/muss beim Zahnarzt, und das wenden jetzt ja die meisten Zahnärzte an!!
Würde da keine Bedenken haben!!!!!!

lg. Miriam & #babyRobin, 24+6

3

Guten Morgen Tanja.

Air FLow kannst Du ohne Bedenken machen lassen, sofern Du zur Zeit kein Probleme mit dem Zahnfleisch hast ( sprich Blutung oder Rötungen, bzw. Zahnfleischtaschen. Kommt ja manchmal während einer Schwangerschaft vor, durch die veränderte Durchblutung der Schleimhäute). Und du brauchst deiner Cousine auch nix von Deiner SS erzählen, solange Du nur zur Reinigung kommst, und nix anderes gemacht wird. Allerding mussst Du dann heut auf alle "Färbende Sachen" verzichten, Kaffee, Tee etc.

Liebe Grüße

Melanie 15 SSW ..............
..........hab mir an meinem letzten Arbeitstag auch nochmal alles super-sauber machen lassen von meiner Arbeitskollegin. Bin jetzt seit einer Woche daheim, wegen Berufverbot als Zahnarzthelferin :-)

4

Kannst du ohne Bedenken machen lassen!

L.G.Antje +krümel 39SSW

Top Diskussionen anzeigen