Stiftung Mutter-Kind...

Guten Abend meine Lieblinge #herzlich

Wir hatten heute unseren Termin bei Pro Familia und haben gleich alle Sachen, also alle Unterlagen und alles nötige mitgebracht.
Da ich 23.11. ET habe, evtl. wird aber Anfang November eingeleitet, hat sie extra vermerkt, dass sie um schnelle Bearbeitung bittet...
Wir sind so spät, weil wir garnicht damit gerechnet haben, auf Hilfe angewiesen zu sein ( Aber das ist ein anderes Thema #schwitz #bla #schwitz #bla ) #hicks#hicks#hicks

Wie lange hat es denn bei euch gedauert bis der Antrag durch war?
Es soll nicht frech klingen, aber was habt ihr im Durchschnitt von der Stiftung bekommen? Ich weis, dass sich dies am Lohn und den Ausgaben berechnet, aber ein Schnitt den ihr mir nennen könnt, wäre ganz toll :-p

Ich danke euch #freu

Lg Denise 34.Woche + Lil´#baby-Boy #herzlich

1

Hi !

Ich hatte gerade aufgehört zu arbeiten !
Habe 400 Euro bekommen un d bei der Geburt bekomme ich noch mal 100 Euro !

Es hat 2 Monate gedauert , war ja aber noch nicht sooo weit !

Liebe Grüße Jenny + 36. SSW

2

Wieso hast du erst nach der Geburt den Rest bekommen???
Da braucht man doch schon alles nötige oder? #kratz#kratz#kratz

Wie ist das? Bekommt man da einen Scheck zugeschickt, oder muss man sich den holen??
Und muss man da alle Rechnungen vorlegen?? Kann ich auch die rechnungen vorlegen, von den sachen, die ich bis jetzt selbst schon gekauft habe???
Was macht man mit dem Geld, wenn man noch übrig hat? Gibt man das wieder zurück?
Ich habe das alles vergessen dort zu fragen #hicks#hicks#hicks

3

Ich bekomme die 100 Euro erst nach der Geburt , weil die dann die Geburturkunde des Kindes bekommen !
Von pro Familia bekommt man das Geld auf dein Komto überwiesen und du mußt keine rechnungen zeigen !
Nur beim Arbeitsamt , da bekommt man nur Gutscheine oder Du bekommst Geld auf dein Konto und mußt dafür die rechnungen vorzeigen !
Von Pro familia , das rest Geld darfst Du behalten , nur das vom Arbeitsamt nicht !
Du kannst keine rechnungen vorlegen , die nicht dem zeitraum entsprechen , also alles was Du schon gekauft hast , das geht nicht !

Macht nix , ich helfe gerne !
Liebe Grüße Jenny + 36. SSW

4

Hallo Denise!

Also ich habe den Antrag auch erst sehr spät gestellt, weil ich gar nichts von der Stiftung wusste und mich pro familia erst darauf hingewiesen hat. Wir haben den Antrag Anfang August komplett mit allen Unterlagen fertig gehabt und Mitte September kam der Bescheid.
Das Geld wird Dir eigentlich aufs Konto überwiesen, dass Du im Antrag angibst. Im Bescheid steht dann auch der Termin bis zu dem Du dann die Geburtsurkunde in Kopie hinschicken musst, sonst musst Du das Geld zurückgeben.
Laut Aussage meiner Bearbeiterin bei Pro Familia kann man auch vorher gekaufte Sachen durchaus einreichen, wenn sie denn überhaupt Quittungen sehen wollen.
Ich habe einen bestimmten Betrag für Umstandskleidung und Stillkleidung bekommen und einen best. Betrag für die Erstausstattung. Über den Betrag selber möchte ich eigentlich nicht unbedingt reden, aber es war echt eine Summe, mit der man etwas anfangen kann- hat uns seeeehhhr geholfen!

LG NinniYa (SSW 40+6)

5

Ich hätte da mal ne Frage. Unter welchen Voraussetzungen bekommt man da überhaupt etwas?????? Würde mich mal interessieren, habe mich um sowas auch noch nie gekümmert.
Danke schonmal
Gruß
Danni

6

Wende Dich deswegen mal an Pro Familia oder die Caritas. Genaue Grenzwerte kenne ich nicht, werden eigentlich auch nie so offen genannt. Hier der Link zur Berliner Seite der Stiftung, vielleicht findest Du ja hier was: http://www.stiftunghilfe.de/

LG NinniYa

Top Diskussionen anzeigen