Tragt Ihr Eure Kinder trotz Schwangerschaft?

Hallo!#freu

Bin jetzt in der 6. Woche und habe noch einen kleinen mit 12Monaten daheim. Er kann noch nicht laufen und ich muss ihn immer tragen. Kann das dem Baby schaden? Meine FA habe ich noch nicht gefragt, da ich erst in einer Woche einen Termin habe.

Wie war das bei Euch?

LG

Carina

1

hallo carina

hab damals bei meiner 2. schwangerschaft den fa gefragt und der meinte dass das ok wäre überhaupt dein kleiner wird ja noch nicht soooo schwer sein!!

trage meinen kleinen jetzt in der 3. ss schon er hat 12 kg die große mit 15kg ist mir allerdings zu schwer!

alles liebe und gute

sandra + #baby lena im bauch

2

Natürlich, ich vernachlässige doch nicht mein Kind, nur weil ich noch eines bekomme.
Meine Tochter ist übrigens schon 2 Jahre alt und wiegt 12 kg -sie läuft zwar schon lange, aber ein "Mama -Aaaaarm!" kommt trotzdem sehr oft. Und dann nehme ich sie auch, ich denke, das macht jede Mutter so und ist von der Natur auch so angedacht. Mir fällt es zumindest wesentlich schwerer einen vollen Wäschekorb die Treppe raufzutragen, als meine Tochter.

Gruß,
Finnya (18. SSW)

3

Hallo

Leon ist 2 einhalb und er würde mir was husten wenn ich ihn nicht mehr auf den Arm nehmen würde.Gerade jetzt hat er solche Phasen in denen er an mir klebt wie eine Klette.Was soll ich denn zu ihm sagen?Nein Leon geht nicht Mami ist schwanger #schock#kratz

Ich hab ihn die ganze Schwangerschaft über immer mal wieder gertragen wenn er es wollte,geschadet hats sicher nicht.

lg

4

Meiner Nr. 2 hat es nicht geschadet, das ich Nr. 1 (damals um die 10 kg) getragen habe... vor allem mußte ich ihn auch dauernd Treppen hoch und runter tragen.

Jetzt bin ich in der 30 SS und trage abwechselnt Nr. 1 (inzwischen 15 kg) und Nr.2 (10 kg) ..und wenn es gar nicht anders geht auch beide auf einmal..

Diesmal merke ich aber schon, das ich etwas zurück stecken sollte. Wenn mein Mann da ist, muß er schleppen ;-)

Liebe Grüße

Iliane

Top Diskussionen anzeigen