VWL und Weihnachtsgeld im Muterschutz?

Hallo,
weiß jemand von Euch ob man imMutterschutz also 6 Wo. vor und 8 Wo. nach der Geburt die VWL vom Arbeitgeber bekommt und wie sieht es mit Weihnachtsgelsd aus? Wir bekommen es immer im November und ich gehe ab 21. Nov im Mutterschutz.

lg Cateline

1

Hi Cateline,

wir haben den gleichen Geburtstermin!!!

Also ich bekomme mein volles 13.Gehalt im November und auch die Zuzahlung der VWL, da diese in der Mutterschutzfristzeit von 6 Wochen davor und 8 Wochen danach weiterhin vom Netto auf den Bausparvertrag eingezahlt werden.

Liebe Grüße

semira

2

Danke Semira,
ich hoffe das ist bei mir auch so bin im öffentlichen Dienst. Hoffst du auch das Dein Zwerg sich bis 2007 Zeit läßt? Ich weiß ja man muß es nehmen wie es kommt, aber bei uns wird es sonst sowas von eng. Na ja ich will nicht jammern, danke nochmal.

cateline

3

Wie es im öffentlichen Dienst ist weiss ich leider nicht. Ich arbeite beim Steuerberater und erstelle selber Löhne und Gehälter, daher weiss ich das es mir auf jedem Fall zu steht.

Ich hoffe auch total, dass mein Baby 2007 kommt. Aber ich mach mir echt kein Stress mehr. Werde trotzdem ein Jahr daheim bleiben, auch wenn ich auf ein paar Sachen verzichten muss.

Mein Mann sagt immer, bei der Planung und Zeugung gab es noch nicht einmal das Gespräch über das Elterngeld und wir haben uns trotzdem dafür entschieden.

Also nehmen wir es einfach wie und wann es kommt, hauptsache gesund.

Wünsch Dir noch ne schöne Rest-Schwangerschaft

weiteren Kommentar laden
Top Diskussionen anzeigen