Glühweinzeit und Hochschwanger

Hallo,

mein Et ist am 06.01.07 und bald fängt ja schon die Weihnachtszeit an *freu*...habe jetzt schon öfters überlegt ob ich denn auf dem Weihnachtsmarkt wohl einen Glühwein trinken darf ???Ich mag den soo gern #mampf.... habe die ganze SS über keinen Tropfen Alkohol getrunken aber wenn ich da an den Glühwein denke habe ich schon Lust....ist das schlimm so kurz vor Et bzw. ist das überhaupt sehr schlimm.....wenn ja verzichte ich doch lieber drauf, auch wenns schwer fällt...

Hallochen,

es gibt doch auch alkoholfreien Glühwein, der schmeckt auch lecker und Du brauchst kein schlechtes Gewissen haben #schein

LG Carina+Jonas-Maximilian 14.03.06#blume

He du,

da ich nicht so der Glühwein-fan bin, kann ich dir nur den Kinderpunsch empfehlen....der ist auch lecker und es ist kein Alkohol drin...

Obs so kurz vor ET schlimm ist weis ich nicht, aber da das Baby ja an deinem Kreislauf hängt kriegt es den Alkohol doch auch mit und es ist viel kleiner...d.h. nen Schwipps bei dir ist bei ihm doch dann schon ein Vollrausch oder?

Sorry, ist nicht bös gemeint, aber ich an deiner Stelle würde dieses eine Jahr mal auf Kinderpunsch umsteigen...

liebe Grüsse

Nici + #baby (7.SSW) inside

Wie bei den meisten Dingen gibt's beim Thema "Alkohol und Schwangerschaft" unterschiedliche Meinungen und jeder muss für sich entscheiden, wie er damit umgeht.

Ich persönlich gönne mir ab und dann ein halbes Gläschen Sekt oder Wein. Demnach glaub ich nicht, dass ein paar Schlucke Glühwein Deinem Zwerg schaden werden, natürlich alles mit Maß und Ziel.

Aber wie gesagt - das muss jede Mami für sich entscheiden.

Liebe Grüße,
Piepsvogel (35. SSW)

Hi Chrissy,

kann dich guuuuuut verstehen#hicks.... ich lieb auch die Glühweinzeit!

Mann sagt ja, am schlimmsten ist Alkohol während der ersten 3 Monate der SS. Von dem her glaub ich können wir uns dann am Weihnachtsmarkt schon mal ne halbe Tasse oder so gönnen#kratz Und dann mit Kinderpunsch weitermachen#mampf#huepf

Lg, Steffi und Mäxchen, ab morgen25. SSW#huepf

Hallo!
Mir ging es letztes Jahr so. Ich bin auch totaler Glühwein-Fan aber ich hab mich doch nicht getraut welchen zu trinken. Die meisten alkoholfreien schmecken total besch....
Ich empfehl dir den von Rabenhorst (gibts in der Apotheke). Der schmeckt wie "echter"!

Eine schöne restl. Schwangerschaft (*neidisch werd*)

LG Micha mit Maria (*22.12.05)

Hallo,

ich denke, ein Gläschen kann nicht schaden #hicks

Schließlich bist Du nicht mehr "frühschwanger".

Ausserdem gibt es ja unter anderem auch den Trick ein Glas Rotwein zu trinken, um die Geburt ins Rollen zu bringen #fest
Was anderes ist Glühwein ja auch nicht.

Zum Wohl #fest
D.J. (32SSW) + #schrei (3), aus München, die die Wies´n heuer auch ohne Maß geschafft hat #schmoll

schlimm oder nicht, muss jede mama für sich wissen.

einige ärzte und bücher sagen, tabu.

andere wiederum: wieso nicht.

meine persönliche meinung: würdest du in die teeflsche deines babys etwas glühwein reingeben???

wenn nicht, dann trinke auch jetzt keinen.

ich mach das so und es ist ok.

lg: suri ( 27.ssw )

morgen ;-)

ach ja, du sprichst mir aus der seele... hab auch schon ganz verzweifelt dran gedacht, dass die glühweinsaison heuer wohl ausfallen wird... schade...

hab aber von anfang an für mich beschlossen, mein kind vom alkohol fern zu halten. Schwer fallen tuts mir ja nicht, aber a fetzngaudi ;-) war/is der weihnachtsmarkt ja schon immer *seufz*

naja, nächstes weihnachten kommt bestimmt wieder ;-) ;-)

lg

Hallo,

ich habe zu meinem Geburtstag ein halbes Glas Sekt getrunken. Mach doch ein paar Schluck bei Deinem Männe! ;-)

Vielleicht hast Du aber in der Weihnachtszeit, dann gar keine Lust mehr mit Deiner Kugel durch die Massen am Weihnachtsmarkt zu laufen ;-)

Und nächstes Weihnachten kommt bestimmt! #fest

LG

Uschi + Magdalena (34.SSW)

Top Diskussionen anzeigen