Hcg steigt nur langsam

Hallo Zusammen,
Ich hatte bereits in 4 Zyklen im letzten Jahr positive Schwangerschaftstest und jedes Mal einen sehr frühen Abgang. Ich bin bereits in einer Kinderwunsch Klinik und hatte letzten Monat eine Gebärmutterspiegelung. Gleich darauf war ich wieder schwanger und die erst hcg Messung bei ES+14 (Tag 24) hat 60 ergeben. Heute (ES +16 / Zyklustag 26) hatte ich einen Wert von 98,2. Der Arzt ist skeptisch dass es eine intakte Schwangerschaft ist und will übermorgen nochmal testen. Gibt es noch Hoffnung? Hat jemand ähnliches erlebt.
LG eure cookie63

1

Ich glaub keiner hat die richtige Antwort für dich - aber du solltest dran glauben und deinem Körper vertrauen 🍀🍀🍀🍀🍀🍀🍀🍀🍀 mehr tun kannst du ja eh nicht.
Ss werden kannst du anscheinend ja und jetzt musst du dich entspannen damit sich dein Würmchen gemütlich macht und hcg schön kontinuierlich weiter steigt!

Berichte bitte wie es beim nächsten BT aussah 💋💞🍀🍀🍀🍀

3

Also die heutige Messung hat einen Wert von 187 ergeben. Ist wahrscheinlich nicht toll für ES18 aber der Arzt war zufrieden, dass es eine Verdoppelung gab. Montag wird wieder gemessen. Drückt mir die Daumen 🍀❤

4

Ich drücke dir ganz doll alle Daumen 🍀🍀🍀🍀🍀🍀🍀🍀🍀🍀🍀🍀

2

Hey alles kann nichts muss ist aber schon niedrig bzw hätte sich in 2 Tagen verdoppeln sollen. Würde mir eher weniger Hoffnungen machen. Hatte das im Juni auch da war aber an ES+14 bei 19,8 ! Jetzt bin ich in der 11 Woche nach Kryo und hatte an ES+14 hcg von 180,4

LG

Top Diskussionen anzeigen