FA-Termin 5+5: eure Erfahrungen Lady‘s 😁

Ihr Lieben,

ich hatte im Juli eine FG mit Ausschabung und Entfernung eines Teratoms. Ich durfte aber letztes Wochenende schon wieder positiv testen 🙂
Da ich mit Blutungen zu tun hatte in der ersten Schwangerschaft, habe ich am Montag bei meiner Ärztin angerufen um zu fragen, ob ich das Progesteron nun nehmen soll und in welcher Dosierung. Sie hat mich dann gebeten reinzuschauen

War noch super frĂŒh 3+5, hoch aufgebaute SH und evtl eine Fruchthöhle, darauf wollte sie sich aber nicht festlegen.
Nun soll ich in zwei Wochen, bei 5+5, wiederkommen.
Hat jemand Erfahrung und kann mir sagen, was ich EVENTUELL erwarten kann?

Ich danke euch đŸ„°

1

Bei mir gab es eine Fruchthöhle und einen Dottersack. Ich glaube in der Woche ist das Spektrum sehr breit, von "nur eine Fruchthöhle" bis "Herzschlag" geht vieles.

2

Aber das ist ja auch schon mal gut zu wissen. Sie hat auch schon angekĂŒndigt mich zeitnah danach einzubestellen, weil sie im Oktober im Urlaub ist. Sie ist sehr fĂŒrsorglich und hat mich wĂ€hrend der FG sehr emphatisch und professionell betreut.

3

Ich war auch an 5+5 und man konnte eine Fruchthöhle + Dottersack sehen 🍀 alles gute

4

Bei meiner Tochter gabs ne leere Fruchthöle und bei meiner kleinen Maus im Bauch bereits nen Herzschlag đŸ™†đŸœâ€â™€ïž

Sprich: es kann dich alles erwarten 🙈

Top Diskussionen anzeigen