Extreme Erschöpfung in Frühschwangerschaft - Hilfe!

Hallo ihr Lieben,

ich bin gerade mal in der 4. SSW also ganz frisch, aber gestern vom FA bestätigt.
Nun geht es bei mir seid dem Eisprung extrem bergab körperlich - seit fünf Tagen liege ich flach, einfache Haushaltstätigkeiten gehen nicht mehr, duschen oder so kostet unendlich viel Kraft. Kann nicht arbeiten und bin nur platt.

Blutwerte (großes Blutbild) alle in Ordnung, kurzer Check Up beim Hausarzt hat nix akutes ergeben. Vorher war ich psychisch leicht angeschlagen aber dafür vier Wochen im Urlaub und erholt.

Ich bitte um Erfahrungen - ging es jemanden ähnlich und es war normal/nichts schlimmeres? Müdigkeit ist klar, aber so eine starke Erschöpfung?

Danke für euren Beistand schonmal...

1

Hey 👋
Erstmal herzlichen Glückwunsch 🎉

Ja das kann ganz normal sein.
So ging es mir auch bis zu 15 ssw. Extrem erschöpft, Übelkeit, müde.

Ich habe in der Zeit nichts im Haushalt gemacht, nicht gekocht, nicht einkaufen oder so.
Mein Mann hat in der Zeit wirklich alles übernommen. Er ist unser erstes Kind von daher konnte ich mir das auch erlauben und habe nur geschlafen.

Hoffe das es bei dir nicht so lange anhält. 😅

Liebe Grüße
Michelle mit Babyboy (31+5)💚

2

Hallo,

mir ging es die ersten Wochen in der Schwangerschaft so. Schlapp, müde, unausgeglichen, erschöpft und antriebslos. Bei mir wurde es in der 11. Woche besser.

Weil bei dir beim Blutbild und Check-Up soweit alles okay war, würde ich mal auf Schwangerschaft tippen. 😄 Die lieben Hormone.

Was ein klein wenig Linderung verschaffen könnte:
Wechselduschen, langsame Spaziergänge, vitaminreiche Ernährung, Sport (wenn man kann 😄) und ausruhen, schlafen und Beine hoch legen.

Alles Gute aus der 38. Woche, wo es auch wieder ähnlich beschwerlich wird. 😵‍💫😅

3

Huhu

Ich komme Freitag in die 12 w.... Ich bin auch ein totales Wrack 😬 bin nur noch im Bett, jede Tätigkeit ist anstrengend.... Essen geht auch nicht richtig.

Toi toi toi das bald wieder Schwung kommt

LG

4

Huhu, ja das war bei mir auch so .Richtig schlimm ,in der 6 Ssw ging es los und zog sich bis zur 14 Woche . Ich war kein Mensch mehr wirklich fühlte mich Hundeelend ...richtig krank und schwach Wochenlang...

Hatte auch doll mit Übelkeit zu tun, habe es grade mal so auf Toilette geschafft:(

Aber denk immer dran alles zum Guten Zweck .

Das muss ja nicht heißen das es bei dir auch so lange ist .

Das ist normal der Körper muss sich an die Hormone gewöhnen.

Lg und eine schnelle Besserung ♡

5

Hallöchen,

Ich hab das auch. Bin jetzt in der 18. Woche und immer noch zu nix in der Lage. Hab von Beginn an mit extremer Erschöpfung und Müdigkeit sowie Kreislaufproblemen zu kämpfen. Blutbild ist auch in Ordnung. Hab allerdings auch noch ein Kleinkind zuhause, das gerade schlecht schläft, das trägt wahrscheinlich dazu bei.

Hab da leider keinen Tipp für dich, außer Durchhalten.

Wünsche dir trotzdem eine schöne Schwangerschaft :)

6

Total normal. Du baust gerade 1.5-2L Blut auf. Dein Puls ist 19 Schläge schneller. Der Körper arbeitet auf Hochtouren.
Die Energie kommt in ein paar Wochen wieder.

Top Diskussionen anzeigen