Geschichten zum Aufmuntern

Ich brauche Mal einen Beitrag, indem auch was Lustiges steht 🤗

Wie wär's mit einer Runde lustiger Geschichten in der SS? Ich fange auch an...

Wir fahren morgen alleine für eine Nacht in eine Therme bevor unser zweites Kind kommt. Ich bin in der 34. Woche schwanger und habe eine Megakugel. Trotzdem: der Busch da unten, der dann vielleicht seitlich beim Höschen rausguckt, muss weg! Nur wie? Vor dem Spiegel geht nicht - haben keinen der passt. Also vertraue ich mal auf mein Gefühl und fang mal an. Man kann ja noch mit einem kleinen Spiegel nachschauen. Naja. Nach gut 20 min und schweißtreibenden Hin und Herbiegen schau ich untenrum aus wie eine hastig geschorene Katze 🐱 😜😂 außerdem hätte ich mindestens 4 Pflaster benötigt...

2

Ich habe manchmal, je nachdem wie unser Zwerg mich tritt, keine wirkliche Kontrolle über die vorhandene Luft in meinem Darm... Wenn ihr wisst was ich meine 😅
Naja, auf jeden Fall hat mir meine Hebamme die Waden getaped, ich sollte mich gerade hinstellen und sie hat sich hinter mich gekniet um die Beine zu tapen...
3x dürft ihr raten was passiert ist 🙈

Sie hat es zum Glück mit Humor genommen und meinte in der Schwangerschaft ist fast alles erlaubt 😂 mit war es trotzdem so peinlich, dass es beim nächsten Mal eine Entschuldigungsschkolade gab 😄

1

In meiner 1. Schwangerschaft fragte mich ein Vorschulkind im Kindergottesdienst: "Ich weiß wie das da rein gekommen ist, aber wie kommt es wieder raus?"

3

Letzte Woche - da war ich in der 37. SSW - stehe ich mit den beiden „Großen“ (gerade 3 geworden und 1,5) an der Kasse im Supermarkt. Aus dem nichts heraus fragt die Dreijährige mit empörter Stimme: „Mama warum hat der Papa das Baby alleine in den Bauch gezaubert? Ich wollte mit dabei sein!“ Ich spüre die Blicke von hinten, die Dame vor mir dreht sich neugierig um, gespannt was ich wohl antworten werde.

War zum ersten Mal froh über die Maske, hat man wenigstens nicht meine ganze rote Birne gesehen 😁

4

Hihi, Kinder sind schon goldig 😁 ich bin jetzt aber auch neugierig, was die Mami da wohl geantwortet hat 🙊

6

Mir ist auf die Schnelle nichts besseres eingefallen als „ja das musst du den Papa mal fragen!“
Das mit dem reinzaubern hatte ich ihr vor Monaten mal gesagt als sie gefragt hat wie das Baby denn in meinem Bauch gekommen ist. Dass sie aus dem nichts heraus Monate später sowas mal raus haut - damit hätte ich ja niiieee gerechnet 😅

weiteren Kommentar laden
5

Ich schnarche neuerdings so laut, dass ich selber davon wach werde… Gott, das ist mir eh schon so peinlich…
und dann mein liebenswertes 3 jähriges Goldstück auf die Frage wie er geschlafen hat… „die Mama stöhnt nachts so laut und pupst rum, da kann keiner mehr schlafen“
😱 oh Gott, ich wäre schier gestorben… 🙈😂

7

Als der Babybauch schon gut als solcher zu erkennen war.
Einer meiner Schüler guckt mich ne ganze Weile sehr intensiv an und sagte dann: "Ich glaube du hast zu viele Hamburger gegessen" 😅
Das war schon irgendwie süß.

8

Besagter Schüler war 7 Jahre alt.

10

Das erinnert mich an meine Konversation in der Schule. Denn nachdem ich meinen Schüler_innen von meiner Schwangerschaft erzählt hatte, antwortete eine Schülerin (6. Klasse): „Ich dachte, Sie hätten zu viel gegessen.“ 😅🥰

weitere Kommentare laden
9

In meiner ersten Schwangerschaft habe ich meiner 3. Klasse kurz vor Weihnachten erzählt, dass ich ein Baby bekomme. Die Reaktionen in chronologischer Reihnefolge:

-Weiß dein Mann das schon?

- Iiiih ich weiß, wie man Babys macht! Machst du sowas mit deinem Mann?

- Bist du überhaupt schon 18?

Ich war kurz etwas perplex, wie ihr euch vorstellen könnt, die Kinder sind immerhin erst 8 gewesen 😅

12

😂. Ja das ist auch immer mein Problem. Unten rasieren geht mlt der Kugel kaum noch. Habe auch immer angst in der Dusche dabei umzufallen in der hocke. Und am Ende wie ein kugelfisch auf dem Rücken in der Dusche zu zappeln. Und ich bin erst in der 27ssw wenn es dann so weit ist und die Wehen einsetzen wird das bestimmt nichts mehr. Deshalb habe ich mich letzte Woche entschlossen das professionell mit Wachs weg zu machen und dann für Wochen Ruhe zu haben

13

Hallo zusammen, unser Nachbarsjunge 3,5 Jahre sagte neulich zu mir. Ob ich Schwanger sei. Ich habe dann ja gesagt. Er dann darauf …. Hast du denn überhaupt einen Mann?🤔 Ich war so baff das ich nur noch sagen konnte ja das weist du doch, du kennst ihn doch.

Top Diskussionen anzeigen