PLACENTA PRAEVIA

In welcher Woche wurde sie bei euch festgestellt?đŸ€”

1

In der 23. bei der Feindiagnostik😕

3

Ah so spÀt erst..
war Heute ausserterminlich beim FA (10+) & da hat er gesagt die plazenta liegt ziemlich tief, aber er kann erst zu einem spöterem termin genaueres sagenđŸ˜«
und hast du Blutungen oder so? wird dass dann automatisch ein Kaiserschnitt?

5

Also so frĂŒh brauchst du definitiv erstmal noch keinen Gedanken an einen Kaiserschnitt vergeuden.
Bei mir wurde in der ersten Schwangerschaft auch recht frĂŒh festgestellt dass die Plazenta teilweise vorm Muttermund liegt. In der 30. Woche war der Muttermund dann aber endlich frei.
Du hast also ja noch sehr viel Zeit

weitere Kommentare laden
2

19. Woche, blieb auch bis zum Schluss bei einer Placenta Praevia

4

Ah so spÀt erst..

und hast du Blutungen oder so? wird dass dann automatisch ein Kaiserschnitt?

8

Ja ich hatte 2x Blutungen.
Einmal war glaube ich um die 30. Woche, da meinte mein Arzt bei einer erneuten Blutung zu jeder Tages- oder Nachtzeit sofort in die Klinik. Die nÀchste Blutung war bei 33+1 mit Wehen alle 3 Minuten. Im Krankenhaus hatte ich eine Sturzblutung und bekam Wehenhemmer. Im Nachhinein unglaublich, dass sie ihn nicht sofort geholt haben. War dann stationÀr mit Wehenhemmer bis 35+3, da ist die Fruchtblase geplatzt und es erfolgte in der Nacht ein Kaiserschnitt unter Vollnarkose.
Die Plazenta lag mit 2 cm am Muttermund, deswegen wĂ€re sein Kopf nicht vorbei gekommen. WĂ€re sie nur 2 cm weiter weg gewesen, hĂ€tte ich theoretisch spontan entbunden dĂŒrfen. Ich hatte aber auch noch eine Vasa Praevia, eine Vene in der Eihaut, welche bei Blasensprung zu bluten drohte. Daher blieb mir leider keine andere Wahl als der Kaiserschnitt.
Meine Tochter konnte ich damals spontan bei 39+5 zur Welt bringen. Ich hoffe beim nĂ€chsten Kind geht es wieder spontan đŸ™đŸ» Mein Frauenarzt ist aber optimistisch, dass ich nicht wieder eine Plazenta Praevia haben werde. Ich hatte sie vermutlich aufgrund der vorhergehenden Ausschabung, nach dieser ich sofort wieder schwanger wurde.

weitere Kommentare laden
9

Bei mir wurde in dieser Schwangerschaft ziemlich frĂŒh festgestellt das meine Plazenta vor dem Muttermund liegt
 meine Ärztin meinte aber gleich das ich mir nicht den Kopf zerbrechen soll, bei den meisten verwĂ€chst sich das bis zur 24. Woche
 dabei kann es auch mal zu einer LEICHTEN Blutung kommen.
NatĂŒrlich hatte ich Sorge das ich eine der wenigen bin wo die Plazenta da bleibt wo sie ist, oder ich eine Blutung bekomme
 aber noch vor der 20. Woche hat sie sich verschoben und wurde zu einer Vorderwandplazenta 😊

Ich drĂŒck dir die Daumen das es sich bei dir auch noch zurecht schiebt 😊

14

19. SSW. Und jetzt in der 23. hat sie sich "verzogen". đŸ€”

16

Hallo ardeo đŸ™‹â€â™€ïž

Bei mir wurde die PP totalis in der 17.ssw festgestellt und sie blieb wie eine SchĂŒssel ĂŒber dem Mumu bis zum Schluss 🙄
Aber so frĂŒh hatte sich meine FĂ€ auch nicht darauf versteift und meinte damals, dass es sich durchaus noch hĂ€ufig verzieht! Bei mir nicht, aber sie wĂ€chst in den meisten FĂ€llen mit wachsender Gbm noch hoch â˜ș

Top Diskussionen anzeigen