Kleiner Austausch unter Mädels in der spätschwsngerschaft - Ssw 37+6 - geht es bald los? ☺️

Hey Ihr lieben 👋🏻

Wie geht es euch? 😊🤰

Gegen Ende ist ja alles nicht mehr so einfach.
Schlafen, laufen, sitzen, liegen, stehen… alles wird irgendwie schwerer und anstrengend 🙈
Nichts bzw. keine Position ist für lange gut - bei mir zumindest.
Während ich versuche den Haushalt aufrecht zu halten, (mit Unterstützung aber nicht so häufig) fühle ich mich manchmal wie in der Schule bei der stationsarbeit 😂
Geht eben nicht mehr alles so gut von der Hand 😂

Heute Nacht hatte ich die erste richtige Wehe schätze ich mal… bisher aber einmalig. Heute Morgen dachte ich, ich hätte in meinem Slip einen orangen Ausfluss erahnen können. Ganz leicht aber nicht wie sonst…
Ich bin so aufgeregt wann es los geht. Und freue mich soo sehr auf das Gefühl meinen kleinen Engel das erste mal im Arm zu haben 😍🥰

Wie läufts denn bei euch so? Geht euch auch so oft die Puste aus? Habt ihr auch so oft Rücken schmerzen des Todes 😂

Schönen Dienstag ❤️

1

Huhu😁
Ich bin heute 38 + 0 ssw und bei mir tut sich wehenmäßig so gar nichts🙈Es ist nun mein 6. Wunder und bis jetzt habe ich alle übertragen..wird bestimmt auch dieses Mal so werden..schätze ich😅Aber was solls...die paar Tage schaffen wir noch😁So geht's mir eigentlich auch echt noch gut..bis auf das ich alles im 🐌tempo erledige...ich mach immer ne halbe Stunde was im Haushalt dann ruh ich mich paar Minütchen aus.Ich muss aber echt sagen,so langsam bin ich etwas aufgeregt..meine ersten Kinder kamen alle kurz nacheinander und nun hab ich einige Jahre dazwischen...bin gespannt ob die Geburt dieses mal auch ganz schnell geht oder es länger dauert😬😉..es wird nun mein letztes Kind sein...ein bisschen traurig bin ich...aber freue mich riesig meinen kleinen Prinzen endlich im Arm zuhalten💙😍Ich wünsche euch allen noch ein paar schöne Kugeltage/wochen ❤❤❤lg

11

Oh super! Freut mich dass es dir gut geht 😊
Hoffe dass du eine schöne letzte Geburt hast 😁
Wie viele Jahre liegen denn zwischen dem letzten und dem jetztigen Kind?

Wünsche dir alles liebe 🧡

19

Ich danke dir❤
6 Jahre liegen jetzt zwischen den letzten Kindern🙂
Alles Liebe für euch❤

2

Bin jetzt 40+1 und du berichtest gerade von meinen letzten Wochen 😄 wünsche dir dennoch dass es eher los geht

12

Huhu liebes :)

Dann hoffe ich dass es auch bei dir bald los gehen kann ☺️
Heute 39ssw bzw 38+0
Heute Morgen hatte ich irgend eine art von Wehen 🙈 halte sie für senkwehen aber hat man die jetzt überhaupt noch? 😅
Naja jedenfalls waren sie sehr willkürlich aber nah hinter einander. Dafür ist seit einer Stunde jetzt aber wieder Ruhe 😂

Wir sind gespannt 🥰

17

Ja, hat man definitiv noch!! 😄😄 vorgestern bei mir noch so doll gewesen und letzten Freitag sogar so krass, dass ich im
Kreißsaal angerufen hatte. Aber dann war wieder alles weg. Dafür
Hängt mir mein Bauch jetzt fast in den Kniekehlen 😅

3

Huhu,

Ich bin in der 37+4 ssw es ist unser 4 Wunder und ich kann auch nicht mehr 🤭😬 die Wehwehchen werden von Tag zu Tag mehr , schlafen kann ich kaum noch Haushalt ist sooo anstrengend hab das Gefühl mein Rücken bricht durch. Ich habe aber auch nicht mehr lange nächste Woche wird der kleine Mann geholt dann können wir endlich kuscheln.

Lg Anna

13

Das mit dem Rücken - da sprichst du mir aus der Seele 😂
Manchmal reicht es länger am Frühstückstisch zu sitzen und irgendwo drückt es so heftig dass ich mich hinlegen muss mit Wärme.
Haushalt… ja da bricht das Kreuz durch 😂😂
Aber wir haben es ja bald geschafft 😍 du bereits nächste Woche schon 🥰
Wünsche dir jetzt dann schon mal eine schöne kuschelzeit ❤️

4

Ich bin bei 37+6 (laut meiner Rechnung eher 38+1) und bin nur noch genervt - dabei habe ich eigentlich kaum Probleme, da geht es anderen schon deutlich schlechter. Aber ich schlafe nachts so schlecht, weil ich permanent zur Toilette muss...danke, Wassereinlagerungen #augen Rückenschmerzen habe und hatte ich nie, aber Kurzatmigkeit ohne Ende. Man schnauft die Treppen hoch wie eine sehr alte Oma :-D Ansonsten nerven hauptsächlich das Sodbrennen und die schmerzenden Mutterbänder; jedes Mal beim Aufstehen habe ich das Gefühl, dass jetzt wirklich irgendwas durchreißt :-D Am Montag ruft der Kaiserschnitt...ich schwanke zwischen "Endlich, endlich!" und "Fühle mich null bereit dazu". Furchtbar :-D

7

Oh ja Sodbrennen des Grauens hab ich auch 🤢 und die Treppen besteige ich wie ne Lokomotive obwohl ich doch noch recht sportlich dabei bin aber die kleinsten Sachen im
Haushalt empfinde ich als viel anstrengender !!

14

Hey roseately,

Ist es auch dein erstes Kind?
Schwanke auch zwischen „oh weh bald ist alles anders“ und „oh mein Gott, bald haben wir endlich unseren kleinen Engel im Arm“ 🙈

Ist eben eine ganz neue Lebenssituation. Aber eine positive Veränderung.
Wünsche dir das beste und eine schöne Geburt vor allem!

Bald haben wir es 🥰

weiteren Kommentar laden
5

Welche Puste?😂 Ich bin heute auch 38+0 und erkenne mich kaum wieder. Sonst das blühende Leben, sportlich, immer aktiv und mit einem superguten Schlaf gesegnet.Jetzt reicht es, einmal in den Keller zu gehen und ich bin aus der Puste.Gestern dachte ich, ich könnte zu Fuß in die Stadt gehen, bisschen bummeln und Kaffee trinken.Haha, schönen Dank auch an mich selber.Rücken tut immer noch weh…
Alles ist beschwerlich, ich schlafe superschlecht (das mit den Positionen kann ich nur unterschreiben) und die Tritte von dem Kleinen, der gefühlt eher aktiver als ruhiger wird, werden immer schmerzhafter. Spätabends denke ich manchmal, meine Bauchdecke platzt auf, so breit macht er sich.

Ich fand es echt schön, schwanger zu sein.Aber die letzten Wochen finde ich superanstrengend. Haushalt lass ich eher liegen, da mach ich viel weniger als sonst.Mein Freund ist zwar nicht faul, hat aber einen völlig anderen Anspruch als ich und macht deshalb jetzt nicht so viel, wie ich eigentlich machen würde.
Habe mich auch von dem Gedanken verabschiedet, vor der Geburt noch Fenster zu putzen, Keller aufzuräumen und so.Das muss warten. Lege echt lieber mal die Füße hoch😅

15

Oh weh da hat jemand nen aktiven bauchbewohner 🙈
Mein kleiner war immer ehr ruhig. Jetzt ist er auch aktiv aber Gottseidank keine Schmerzen dabei 😵‍💫
Sollten die kleinen vor der Geburt nicht ehr ruhiger werden? 😅

kann ich nur bestätigen 😅
Wir wollten Sonntag noch schnell mal eben ein Fotoshooting machen.
Ja … das hat geklappt. Bin dann zum Auto zurück, naja, geschlichen 😂😂😂
5 Minuten weg vom Auto bis zum Waldrand und dann 15 Minuten zurück, so ungefähr.

Naja was will man tun 😅 Augen zu und noch etwas durch 🥰

20

Genau, ist ja nicht mehr lang, dass schaffen wir schon!Aber ich freue mich schon wieder sehr auf meine alte Kondition😅

Dass die eher ruhiger werden wenn es auf die Geburt zugeht, habe ich hier schon oft gelesen.Meine Hebamme hat da noch nix von erwähnt, es gäbe halt solche und solche Babys, auch im Bauch🤷‍♀️Und ne Freundin hat mir erzählt, dass ihr Sohn noch am Tag der Geburt (sie war schon überfällig) noch sehr kräftig getreten hat. Denke mal, das ist echt sehr unterschiedlich.

6

Hallöchen.
Heute auch 38+0.
Der eine Tag ist besser, der andere schlechter. Die Nächte sind durchwachsen.

War heute ein letztes Mal bei der Pränataldiagnostik zur Gewichtskontrolle. Baby konnte aber schon nicht mehr 100% gemessen werden am Bauch, daher stimmt das Gewicht nicht. Letzte Woche waren wir bei +- 2500 g. Kann man ja ausrechnen, wie schwer die Maus dann heute in etwa ist.

Ansonsten hoffe ich einfach, dass in den nächsten zwei Wochen von alleine los gehen wird. Mein größter Wunsch.

Haushalt läuft ganz gut. Mache es eben so, wie ich mich fühle. Mal gar nix, mal recht viel. ☺️

Babys Kopf ist im Becken. Kann sich da aber noch drin drehen. Muss also mal Dinge tun, die ein reinrutschen begünstigen. ☺️

8

Was kann man denn da tun, um das Reinrutschen zu begünstigen?Ich weiß gar nicht, gefühlt dreht meiner sich auch noch munter umher.
Die Gewichtsunterschiede finde ich total interessant!Meiner hat vor zwei Wochen schon drei Kilo gewogen…aber das kann sich ja alles noch als falsch erweisen, wie ich gehört habe!

9

Zum Gewicht: Die Ärzte sind sich einig, dass sie wohl ähnlich leicht wie ihre Schwester vor drei Jahren (3160g) zur Welt kommen wird.
Ab einem gewissen Zeitpunkt ist es einfach zu eng in Bauch um die Kinder richtig zu vermessen. Bei dem Gewicht heute stand daneben +-480g...
Die Pränataldiagnostikerin sagte auch, dass man dann auch noch von Arzt zu Arzt und Gerät zu Gerät große Unterschiede hat und jeder nutzt andere Tabellen, das ist in DE nicht genormt. Und die Frauenärzte haben meistens Standardgeräte, die eben etwas ungenauer sind als die ultrateuren. 🤷

Man soll Bewegungen machen, die den Druck auf den MuMu erhöhen. Spazieren gehen. Wie ein Dumkringer in die Hocke gehen oder auf dem Gymnastikball kreisen. Gibt bestimmt noch mehr. Bei mir geht auch nur Spazieren gehenm 😅

weitere Kommentare laden
Top Diskussionen anzeigen