3 positive Clearblue Test und beim Frauenarzt negativ

Hallöchen, Ich habe in den letzten Tage 3 digitale Tests gemacht und ganz viele günstige alle positiv !
Heute war ich beim Frauenarzt und der war negativ ich wurde doof angemacht von der Ärztin ob ich denn überhaupt richtig abgelesen hätte.. Man hat mir kein Blut abgenommen nichts es hieß einfach ich bin nicht schwanger.
Ich habe keine richtige Periode nur eine leichte Blutung wenn ich mich auf der Toilette sauber mache.

Ich versteh die Welt nicht mehr.

Liebe Grüße
Lea

1

😳was ist denn das für eine Ärztin.. ich würde dringend raten eine 2. Meinung einzuholen. Eventuell hat der Test beim FA noch nicht angeschlagen weil die wohl erst spät anschlagen dort.. oder durch die Blutung hast du eventuell einen ganz frühen Abgang.. aber auch das muss natürlich geklärt werden.
Ich drücke dir ganz fest die Daumen und hoffe du findest einen besseren Arzt!

3

Laut dieser Ärztin habe ich gar nichts und war auch nie was.
Aber CB zeigt doch nicht einfach schwanger an wenn nichts ist oder ?

14

Also wenn nichts ist dann zeigt der cb auch nicht an.. entweder war der Test beim Arzt also nicht sensibel genug oder das hcg sinkt aufgrund eines frühen Abgangs.. was ich dir natürlich nicht wünsche aber damit rechnen muss man ja leider trotzdem

2

Hey😊

Ich habe mal hier im Forum gelesen das die Tests beim GYN nicht so sensibel sind.

Ich würde an deiner Stelle zu einem anderen Gyn gehen alleine schon deswegen weil man dich dumm angemacht hat und würde mir eventuell eine 2te Meinung einholen.

Alles Gute und viel Glück ❤️

4

Na denen hätte ich aber was erzählt. Manche haben wirklich den falschen Beruf oder das nötige Feingefühl für den Job.

Die Test beim GYN sind soweit meine Info geht, 50er Test. Von dem her mag es vielleicht wirklich zu früh gewesen zu sein und denke auch das CB wirklich selten falsch positiv anzeigt. Würde definitiv eine zwei Meinung einholen oder zumindest auf Bluttest bestehen.

Kopf hoch und alles gute 🍀✊

19

Außer die CB Ultrafrühtests...die haben krasse VL

5

Ich habe auch mal davon gehört, dass beim Arzt 50er Tests verwendet werden.
Ich war heute bei 3+5 da, weil ich positiv getestet habe nach einer Fehlgeburt im Juli.
Ich wollte eigentlich nur wissen, ob ich das Progesteron jetzt nehmen soll. Da bat mich die MFA am Telefon doch einfach mal eben reinzuschauen, um mit der Ärztin zu sprechen. Und sie meinte dann, man wird zwar noch nichts sehen, aber ich würde gerne trotzdem schallen (wurde auch am Eierstock zusätzlich mit der Ausschabung noch operiert).
Vielleicht hast du ja Glück, irgendwo noch jemand emphatischeren Arzt zu finden 🙂✊🏼

6

Wie weit bist du denn?

Wenn du ganz am Anfang bist, gerade über NMT drüber und die SST zu Hause morgens gerade so positiv zeigen und dann gehst du mit verdünntem Urin (weil getrunken) zum Arzt und lässt einen 20er HCG Pipitest machen, kann es durchaus sein, dass das mal gar nichts anzeigt. 🥴

Vielleicht warst Du einfach viel zu früh?

Ich war bei meiner 5. Schwangerschaft erst zum ersten Screening da... Vorher 3 Fehlgeburten... Hab mich halt nicht getraut, zu glauben, dass mein kleiner Kerl jetzt wirklich bleiben mag... Bin 25. SSW. 😉
Bin also wirklich ein krasses Beispiel von bewusstem sehr spät zum Arzt gehen.

Fakt ist aber, dass es eigentlich besser wäre erst ab der 7./8. SSW zum Arzt zu gehen.
Da sieht man für gewöhnlich, ob die Schwangerschaft intakt ist. Vorher gibt's so viele Abgänge...

7

Das sie nichtmal Blut abgenommen haben ist schon krass.
Weißt du denn wie weit du ungefähr wärst?? Laut Rechnung??

10

So 4 Woche ca . Letzte richtige Periode war am 19 august.. letzter clearblie Test stand 2-3 gerade nochmal einen gemacht da stand jetzt 1-2

11

Sorry meinte 10 august

8

Beim Arzt oder im KH haben die in der Regel keine Frühtests, also 50er.
Und: in meiner ersten Schwangerschaft hat die Arzthelferin bei mir einen Test gemacht der angeblich negativ war. Als sie mir dann Blut abgenommen hat, lag der Test neben mir, der sehr wohl eine leichte aber deutliche zweite Linie hatte. Als ich sie darauf ansprach sagte sie, dass die so leichtere Linien noch als negativ gelten lassen. 🙄

Meine Tochter wird bald 2 😍

9

Ich habe gerade nochmal ein Test gemacht, Clearblue jetzt steht dran + 1-2 .. letztes Mal stand aber 2-3. naja wahrscheinlich geht der hcg wert runter oder ?

12

Oder du hast mit verdünntem Abendurin getestet?

Mach dich nicht verrückt!

Wie weit bist du denn etwa?

weitere Kommentare laden
15

Ich hab mir jetzt all deine Antworten durchgelesen und kann dir leider nur von meiner Erfahrung berichten.
Ich hatte positiv getestet und am Tag als ich beim FA war, war mein test plötzlich leicht schwächer als die anderen. Beim arzt war er zwar noch positiv aber nur ein winziger Hauch und da sagte man mir schon dass es eventuell nicht gut ausging. Kurz darauf hab ich dann zu bluten angefangen. 2 Tage lang nur ganz minimal und dann kam die richtige Blutung.
Ich hoffe für dich sehr dass es nicht so ist und ich hoffe du bist mir nicht böse wegen meiner ehrlichen Erzählung.

16

Nein Quatsch bin net böse. Tut mir leid das es bei dir damals so abgelaufen ist. Also ich weis leider echt nicht was los ist. Hab jetzt keinen Tropfen Blut mehr heute Morgen brutale brustspannungen gehabt. Rufe heute bei einem anderen Frauenarzt an

18

Hey, gibt es schon nähere Info von dir? Ich hibbel für dich mit, drücke dir die Daumen und finde den Gyn auch unmöglich, bei dem du warst.
Halt uns gern auf dem Laufenden! 🤗

weitere Kommentare laden
17

Suche dir auf jeden Fall einen anderen Frauenarzt. Dieses Verhalten geht überhaupt nicht und dient definitiv nicht, um ein Vertrauensvolles Verhältnis aufzubauen.

Du schreibst ja selbst, alles ist möglich. Ich drücke die Daumen, dass du in den nächsten Tagen zu einem anderen Arzt gehen kannst.

23

Leider will mich absolut keiner momentan aufnehmen total doof. Aber heute wurde eine blutabnahme gemacht. Jetzt heißt es 2 Tage warten

Top Diskussionen anzeigen