Corona Impfung in der Schwangerschaft

Hallo ihr lieben,

Bin in der 29 SSW (28+0) und soll morgen gegen Corona geimpft werden. Ich muss zugeben, so kurz vor den Termin bekomme ich echt schiss.

Wer wurde gegen corona in der SS geimpft (evtl im 3 Trimester) und wie ging es euch unf vorallem dem Baby.

1

Hallo, ich bin bereits doppelt geimpft (Biontech) und hatte keine Probleme. Ich hatte Armschmerzen und das war’s. Aber das hatten auch alle unschwangeren in meinem Umfeld.
LG

5

Genauso war es bei mir auch!

10

Wie bei mir. Hatte auch nur Schmerzen im Arm

2

Hallo,also ich war im 4 Monat als ich mich Impfen gelassen habe.Bei der ersten hatte ich Schüttelfrost und bei der zweiten hatte ich mich nur unwohl und schlapp gefühlt.Dem Baby ging es sehr gut.

Liebe Grüße

3

Hatte auch Biontec

4

2.&3. Trimester mit Biontech; Baby schläft neben mir und ist gesund. Quasi keine Nebenwirkungen gehabt.

6

Ich hatte meine 1. Impfung bei 31+1 mit Biontech und habe sie prima vertragen. 36 Stunden tat der Arm etwas weh (Muskelkater), mehr nicht. Bei 34+1 bekomme ich dann die 2. Impfung.

7

Ich habe letzte Woche (39ssw) meine erste Impfung (Biontech) bekommen. Nach eigener Recherche und Gesprächen mit 4 verschiedenen Ärtze unabhängig voneinander. Alle sagten mir, dass ich keinerlei Bedenken haben muss und Sie selber es für Schwangere empfehlen.
Nebenwirkungen hatte ich ausser Müdigkeit keine 👍

8

Huhu

Ich wurde auch in der Schwangerschaft geimpft, mir tat der Arm weh und ich war etwas ko.
Am schlimmsten war das ich ausversehen auf dem Arm geschlafen hab… das tat am nächsten morgen echt weh 🙈😂

Liebe Grüße

9

Habe die Impfung zwar noch nicht, weil ich erst auf das Stiko-Go warten wollte, aber dadurch dass das jetzt da ist, habe ich mich nochmal final informiert und nach dem Go der FÄ am Montag will ich mir auch nen Piks holen.
Die verfügbaren Informationen weisen jedenfalls darauf hin, dass es keine anderen Nebenwirkungen bei Schwangeren wie bei Nichtschwangeren gibt, auch von der Verteilung her. Mein Mann hat irgendwo gelesen, dass die Impfung kurzzeitig Stress für den Wurm sein kann, aber ohne messbare Auswirkungen.
Von daher bin ich froh, dass es nun hoffentlich am Dienstag los gehen kann. :)

Top Diskussionen anzeigen