Kennt sich jemand gut mit Diabetes aus?!?

Hallo, ich hatte heute morgen um 8:30 Uhr den großen zuckertest (hatte bei meiner ersten Schwangerschaft schon Diabetes)
Gegen 12 Uhr hab ich dann einen Dönnerteller gegessen (Reis Gemüse und Fleisch)
Nach 1,5 Stunden hab ich dann aus reiner Interesse meinen Wert gemessen und er lag bei 77 und einmal bei 81?
Wie kann das dann sein der Wert ist doch viel zu niedrig oder ?
Kann es mit dem Test von heute morgen Zusammenhängen?

1

Huhu.

Das kann schon möglich sein. Dönerfleisch ist in der Regel sehr fettig. Da dauert es, bis der Zuckerspiegel durch den Reis steigt. Und es kann natürlich sein, dass du Reis sehr gut verträgst. Ich zb konnte Reis nicht immer gut essen...
Aber eigentlich solltest du eine Std nach Beginn der Mahlzeit messen - wobei sehr viel höher wird der BZ da dann auch nicht gewesen sein.

2

Ich war schon sehr verwundet. Normalerweise liegt er nach einer Stunde bei um die 140 und nach 2 bei 120. fand den Wert für die Menge an Kohlenhydraten schon sehr gering

3

Ich würde es auf das Fett schieben. Oder eine Hormonumstellung. Beobachten. Spritzt du denn Insulin? Wenn die Werte immer so grenzwertig sind, nach den Mahlzeiten, würde ich fast davon ausgehen, dass sie noch steigen werden im Schwangerschaftsverlauf.

Top Diskussionen anzeigen