Wann haben sich.....???

Hallo ihr Lieben❤Könnt ihr mir sagan in welcher Woche sich eure Babys in Scheitellage gedreht haben?Mein kleiner Mann lag gestern genau wie vor 4 Wochen in Bel🙈...Meine anderen Kinder lagen meist ab 25 ssw schon mit dem Köpfchen nach unten..so langsam wird es mir etwas Bange😬🙂lg Kristl mit 💙31 ssw

1

Hallo,

bei Nummer 1 und 2 weiß ich es nicht mehr. Nummer 3 ca in der 37. Woche.
Bin jetzt aktuell auch in der 31. Woche (30+4) und die süße Maus hat sich letzte Woche von der Querlage in die Schädellage gedreht. Vorgestern hat sie sich wieder in Querlage gedreht…😵‍💫

Aber noch haben wir ja Zeit und ich noch Hoffnung! 😅

2

Danke für deine Antwort❤
Dann kann ich ja noch hoffen..wahrscheinlich ist dann nach mehreren Schwangerschaften mehr Platz da drin🙈😅lg und alles Liebe❤❤❤

3

Meine Maus war sehr spät dran mit dem drehen. Lag BEL bis 5 Tage vor der Geburt. Kam damals bei 37+6 zur Welt :) hatte mich da innerlich schon auf einen KS eingestellt.
Bei der Geburt haben sie dann festgestellt, dass die Nabelschnur sehr kurz war. Vll war das auch der Grund für die späte Drehung.

Alles Gute, das wird schon noch :)

6

Ich danke dir für deine Antwort❤❤❤Ich hoffe es sehr das er sich noch dreht🙂LG

4

Meiner hat sich in der 34. ssw gedreht 😊 meine Ärztin meinte aber immer vor der 36. Woche brauch ich mir keine Sorgen machen 🍀. Ich drück die Daumen, das deiner sich ganz bald dreht ☘️

7

Vielen lieben Dank für deine liebe Antwort❤❤❤..da kann ich noch bissl hoffen🙂lg

5

Mein Großer lag schon ab der 19.ssw immer in SL.
Der Krümel lag zum 3.us in Sl, die kleine hat sich erst in der 34. Woche bequemt, vorher lag sie entweder in QL oder eben auch BEL.
Die Kleine jetzt dreht sich noch munter, aber da es eh ein KS wird bin ich da wirklich Tiefenentspannung.

Liebe Grüße Janina mit 💙💙❤+❤25+4

8

Huhu🙂
Danke für deine Antwort❤Ich konnte bis jetzt alle meine Kids normal entbinden..hoffe sehr das es auch dieses Mal klappt..wäre mein erster KS🙈..aber vielleicht hab ich noch Glück und der kleine Bursche überlegt es sich noch😅lg und alles liebe❤

21

Dien Baby hat ja noch Zeit such zu drehen.
Hätte ich nicht drei sehr unschöne Geburten gehabt wo es immer Panik ums Kind und einen Not KS gegeben hätte wäre es mir jetzt wohl eigentlich egal wie die Kleine liegt, auch wenn ich spontan entbinden würde, einfach da der Geburtsweg geweitet ist.

Ich würde da an deiner Stelle einfach in dich gehen, ob es wirklich zwangsläufig sein muss das das Baby in bel liegt.

Aber grade bei Mehrgebärenden passiert es recht häufig das sich die Babys teilweise erst sehr spät drehen.

9

Hallo,

meine Tochter lag immer in SL, bis auf beim 1. großen Ultraschall. Beim nächsten Ultraschall lag sie dann aber wieder in SL und hat sich auch nicht mehr gedreht.
Mein Sohn jetzt liegt schon die ganze Schwangerschaft über mit dem Kopf unten und kann sich jetzt auch nicht mehr drehen.

14

Huhu..
Hast du ein Glück❤..meine großen Kids lagen auch alle in Sl...aber mein kleiner Mann jetzt hat wohl keine Lust😅lg

16

Ich bin auch richtig froh. Eine Geburt aus BEL hätte ich nämlich nicht gemacht und nen Kaiserschnitt will ich auch nicht, wenn nicht nötig.
Hast du noch Zeit?

weiteren Kommentar laden
10

Du sagst du hast mehrere Kinder?!
Die Kinder haben da dann mehr Platz um sich auch später noch zu drehen. 🙂
Meine Großen Lagen auch schon recht früh in Schädellage.
K3 bis etwa zur 29. Woche in Querlage.
Seitdem liegt er brav wie er soll in Schädellage.

LG

13

Danke für deine Antwort❤
Der kleine Mann ist mein 6. Wunder.Vielleicht hab ich noch Glück und er dreht sich🙈🙂lg

11

Nummer 1 lag quasi von Anfang an in SL.. Nummer 2 (34. Ssw) liegt noch immer in BEL.. Aber ist nicht dramatisch, dann wird's halt eine BEL Geburt 😊

15

Huhu..
Danke für deine Antwort❤
Meine FÄ meinte auch das es kein großes Problem wäre..es ist mein 6. Kind...ich müsste nur dann in eine andere Klinik wie sonst..mh...vielleicht haben wir ja noch Glück.Alles Liebe❤

12

Bei mir sind beide Kinder bis kurz vor der jeweiligen Geburt noch rumgewirbelt. Kind 1 lag jedes mal anders, war ziemlich nervig wenn er auf einmal quer lag und der Bauch eckig aussah weil links der Kopf und rechts der Po rausgeschaut haben.
Kind 2blah immer abwechselnd SL und BEL bei den letzten US vor der Geburt. Letzten Endes hat die Geburt mit einem Sternengucker begonnen und er hat sich während der Geburt noch mit dem Gesicht in die richtige Richtung gedreht, war auch eher so semigeil von den Schmerzen her.

17

Huhu ..
Danke für deine Antwort❤
Dann hoffe ich mal das mein Kleiner Räuber doch noch Lust hat sich zu drehen ..Das macht mir Mut wenn du schreibst bei dir war es auch so😊alles Liebe❤

19

Mein erstes kind ab der 26. ssw
Das zweite ab der 19. Woche, aber hat sich um die 30. wieder in BEL zurückgedreht. Als sie in der 37. Woche auch noch nicht wieder mit dem kopf unten war, hab ich eine äußere wendung machen lassen und konnte dann spontan aus SL gebären :)

20

Danke für deine Antwort❤
Vor einer Wendung hab ich ehrlich gesagt bissl angst 😬aber toll das es bei dir klappte...ich hoffe mal noch ein wenig das er sich dreht😊lg und alles Liebe❤

Top Diskussionen anzeigen