Wie weit bin ich?

Ich muss sagen die erste Schwangerschaft war deutlich unkomplizierter 🤣
Da ich Montag meinen ersten US Termin enttäuscht verlassen habe, weil man nur einen leere Fruchthöhle sah, versuche ich mir jetzt einzureden dass ich vielleicht doch noch nicht so weit bin wie angenommen.
Wenn ich beim Urbia den Tag der letzten Periode (10.06.) eingebe, sagt der Rechner mir ich bin ungefähr bei 6+1.
Gebe ich den Eisprung ein (dürfte der 27.06. gewesen sein) bin ich erst in der 4. ssw.
Bei anderen Rechnern soll man die durchschnittliche Zykluslänge eingeben, bei mir schwierig denn ich hatte erst 2 zyklen seit Geburt meiner Tochter, einmal 29 Tage und einmal 38 Tage.
Wie finde ich raus, wie weit ich ungefähr bin um einen ungefähren Anhalzspunkt bis zum nächsten US zu haben? 🤣

1

Guten Morgen

Also wenn Du Deinen ES weißt (hast ihn bestimmt?), dann ist das doch Dein Anhaltspunkt. Dann passt doch auch die FH im Ultraschall.

Alles liebe 🍀

2

Hallo,

In meiner letzten Schwangerschaft hatte ich den ersten Termin bei 5+6 (also 2 Tage eher als du) und dort war nur eine mini Fruchthöhle (sogar eigentlich viel zu klein) zu sehen. Danach war aber alles immer exakt nach der Periodenrechnung passend und der kurze kam dann sogar genau am ET. Das hat alles also nichts zu sagen und wann genau Befruchtung und Einnistung war weiß man ja eh nicht genau. Die Rechnungen sind ja eher eine Orientierung. Wenn du zB weisst wann dein Eisprung war würde ich mich mehr daran orientieren als an der Periode aber was dann letztendlich passt wird man im Verlauf der Schwangerschaft sehen.
Liebe Grüße und nicht zu viel grübeln. Es passt ja von deinen Daten her also nicht verrückt machen!

3

Wenn du deinen Eisprung weißt, dann kannst du dich daran orientieren! Gehe hier aber bitte nicht nach einem Kalender sonder NFP/ Ovu etc.

Der Eisprung entspricht 2+0, somit wäre heute 5+4

4

Ich danke euch allen 🙏
In der ersten Schwangerschaft mit Bilderbuchzyklus von 28 Tagen und Eisprung immer am 13./14. Tag musste ich mir nie Gedanken machen 🤣

5

Hallo,

ich glaub das ist am Anfang immer so eine Sache. Ich wurde vor 2 Wochen beim Ultraschall noch um eine ganze Woche zurückdatiert, von der 8. in die 7. Woche. Heute beim US gewesen und wieder vordatiert, jetzt passt es genau zu meiner letzten Periode, also 10. Woche. Warte mal ab bis man etwas mehr sieht, dann kann man das genauer eingrenzen :)

Alles Gute für dich

6

Hast du deinen ES bestimmt? Und wann hast du das erste mal positiv getestet?

Top Diskussionen anzeigen