Kindsbewegung

Bin jetzt 22ssw,seit ca 4tagen merke ich meine Maus,mal stärker und mal nicht...
Ist das normal...das es manchmal nicht soviel ist?
Wie oft spürt ihr euer würmchen ?
Gglg conny

1

Ist ganz normal. In der 22 Woche sind sie ja noch recht klein und haben ziemlich viel Platz und noch nicht soooo viel Kraft. Wenn sie sich einmal drehen und in den Rücken Boxen spürt man schon weniger.
Ich bin mit Zwillingen schwanger und einer macht immer was…Bewegung ist also oft da aber nicht immer von beiden. Machen auch mal längere Pausen, sie schlafen ja auch noch viele Stunden in denen sie weniger aktiv sind.
Manchmal haben sie auch einen ganz ruhigen Tag, komischerweise im Samstag 😅, da kommen nur zarte Tritte und auch nicht so oft und manchmal geht die Post ab.
Wenn sie wachstumsphasen haben sind sie wohl auch ruhiger.
Also alles ganz normal, wenn du jeden Tag was spürst ist das gut! 😊

Ach und Plazentaabhängig kann es stärker oder schwächer sein 🥰

Liebste Grüße aus der 26 Woche ❤️

2

Hallo,

Ganz normal.
Kommt auch drauf an ob sie eine Vorder oder hinterwandplazenta hat und ob du eher schlank oder kräftig bist.
Spüre meine zwei manchmal auch nur kurz, aber das reicht mir schon.
Lg Geli

3

Ich bin auch in der 22ssw
Spüre mein Mäuschen immer so 2-3 mal am Tag aber jeweils nur ein paar Stupser

Alles ganz normal

4

Danke ihr lieben,das beruhigt...💜🌺

5

Erst seit der letzten Woche (30.Ssw) spüre ich den Kleinen täglich sehe intensiv. Vorher war das absolut wechselhaft, an manchen Tagen auch nur sehr schwach.
Um die 22.Woche rum habe ich ihn ausschließlich abends gespürt, wenn ich im Bett lag.Tagsüber war meist Ruhe.Und wie gesagt, manchmal waren es auch abends nur wenige, leichte Tritte.

Die Kleinen haben ja noch viel Platz und treten auch mal nach innen oder ins Leere, nicht immer gegen die Bauchdecke😊

Top Diskussionen anzeigen