Geruchempfindlich. Bin echt verzweifelt

Hallo zusammen,

Ich bin jetzt im zweiten Monat schwanger und so schlimm Geruchsempfindlich!
Ich liebe meinen Mann und eigentlich auch seinen Geruch, aber seit ich schwanger bin, habe ich das Gefühl, dass er seinen Geruch ins negative geändert hat. Er hat aber nix geändert, gleiches Duschgel, gleiches Deo, Waschmittel oder creme.
Wenn ich ihn umarme, muss ich mich übergeben. Ich schicke ihn dann nochmal duschen mit duschgel von mir, ändert aber nichts...
Genauso bei meiner Mutter.
Hattet ihr das auch? Ich leide da grad echt drunter.
Bleibt das die ganze Schwangerschaft?
Hattet ihr das auch?

1

Ich bin jetzt im 8. Monat und ich kann meinen Partner immer noch nicht küssen, weil ich ihn nicht riechen kann.... das hat sich leider bis heute nicht geändert 😅

4

Stelle mir das auch für den Partner schrecklich vor :-(

10

Schön ist es nicht. Das ist richtig. Aber er hat glücklicherweise Verständnis, weil er weiß, dass es nach der Geburt vorbei ist

weiteren Kommentar laden
2

Ich leide mit dir. In der ersten Schwangerschaft zog es sich bis zum Ende hin durch. Nun bin ich in der 8ten Woche und es ist wieder das gleiche.. Mal abwarten ob es genauso lange anhält 🙁

5

Danke für die Info

3

Oh das kenn ich von meiner letzten ss😅.
Mein mann war Raucher, boar das ging garnicht.

Oder fleisch konnte ich nicht mehr braten usw.

Aber wann fängt das nochmal an? Ist bei mir schon sehr lange her 🤣

6

Bei mir fing das relativ schnell an.
Ich hab hier sicher 30 Duschgels....
Aber er riecht immer gleich schlimm

7

Ich hatte das am Anfang der Schwangerschaft auch. Mittler Weile zu
Glück nicht mehr.
Ich konnte nicht mal mehr die Bäckertüten riechen weil sie so gestunken haben.

14

Ja 🙈 ich hab sonst Bretzeln und Laugenknoten gebliebt, jetzt dreht sich mir der Magen um

8

Haha, sone Phase kenn ich! Nur übergeben musste ich mich nicht direkt - hab ihn aber auch nicht mehr geküsst. umarmt und meinen Kopf immer von ihm weggedreht. XDD Der Arme... #schein
In die Küche bin ich auch nicht mehr.. der Gestank war zu schlimm. ;-)
Ist bei mir allerdings recht zügig wieder weg gegangen. Kann aber gar nicht sagen wann genau.. Aber vermutlich mit meiner heftigen Übelkeit+Erbrechen-Phase. Ab Mitte der 15. SSW gings deutlich bergauf. Bin heute in der 21. SSW und kann ihn und alles mögliche andere wieder gut riechen. #winke
Geht bei dir bestimmt auch in ein paar Wochen vorbei! Gutes Durchhalten! #herzlich
Hoffe, dein Partner und deine Mutter nehmens mit Humor. ;-)

9

Hmm hier scheints ja ein paar zu geben, bei denen es erst nach der Schwangerschaft weggegangen ist... die Armen (und die armen Partner..).
Nicht den Kopf in den Sand stecken, das muss bei dir nicht so lang anhalten!
Alles Gute! #herzlich

16

Das ist schon mal gut zu hören. ich habe mir schon echt Sorgen gemacht, falls das für immer bleibt 🙈

weiteren Kommentar laden
11

Ich hatte das auch in den ersten 12-14 Wochen. Ich konnte auch meine eigenen Pflege Produkte nicht mehr riechen.. Waschmittel war der Horror, der Kühlschrank, der Müll… einfach alles hat mich angerochen. Haben dann alles was ging auf parfüm- und Geruchs frei umgestellt.. dann ging’s. Und bis auf 1-2 Sachen, kann ich eigentlich wieder alles riechen - auch meinen Freund und sein Parfum :)

17

Ich bin so beruhigt, dass das anderen auch so geht oder ging!
Hatte echt schon Sorgen!
Ja, ich hab so ein Bodyspray zum Abkühlen, das ist auf Wasser und Aloe vera basis, da sprüh ich überall hin. Wenn mein Mann sich weg dreht, kriegt er auch was ab 🙈

12

Hey 🙂

Ich bin jetzt in der 3.Schwangerschaft geruchsempfindlich. Besonders mein fast 16 Jähriger Teenager geht mir ganz schön in die Nase 🥴
Unsere Hündin rieche ich mehr als sonst und an sich unschöne Gerüchte. Zum Glück ist es nicht mehr so schlimm das ich würgen muss, aber das war die ersten Wochen.

Vielleicht hast du Glück und es legt sich bald. Wenn nicht, halte durch. Auch dein Mann. Danach habt ihr die schönste Entschädigung im Arm, die es gibt 😍

18

Ja,
Es hat sehr gut getan, die Frage hier zu stellen!
Zu wissen, dass es anderen genauso ging.
Es ist mir oft nur so peinlich, er nimmt mich in den Arm und ich halte die Luft an oder drehe mich weg und muss mich übergeben.
Habe ihm jetzt aber erzählt, dass ihr das selbe habt
Danke :-)

19

Ich hoffe er versteht das. Wobei das zu verstehen wahrscheinlich etwas schwierig ist 😅 Wir verstehen es ja selber nicht.

weitere Kommentare laden
20

oh man ich kenne es. bin ab Sonntag in der 10. Woche. Seit 3 Wochen kann ich nix und niemanden mehr riechen, alles stinkt, die Bettdecke, das Wohnzimmer, die Natur, das Büro in der Arbeit, der Müll, mein Freund, Parfüm, Deo... Alles was mich vorher nie gestört hat. Küssen kann ich meinen Partner auch nicht mehr, dann wird mir sofort schlecht. Er hat aber Verständnis dafür. Waschmittel mag ich auch nicht mehr riechen. Es ist soooo anstrengend.. Aber wir wissen ja, dass es wieder verschwindet. Die Frage ist nur wann :-p

24

Oh ja 🙈
Meiner leidet da schon etwas, versteht es aber 😂

Top Diskussionen anzeigen